Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 8
10.20379/dbaud-0008

Bestandsaufnahme: Anderthalb Jahre vor Erscheinen von "Hundejahre" : Horst Bienek im Gespräch mit Günter Grass

Eine Bestandsaufnahme zwischen "Katz und Maus" und "Hundejahre": Grass berichtet von frühen Lektüreerfahrungen, den ersten Anfängen der "Blechtrommel" (ursprünglich als Theaterstück geplant), dem architektonischen Grundriss des Romans und dem späteren Umgang damit. Er zeichnet Verbindungslinien zwischen "Blechtrommel", "Katz und Maus" und dem späteren "Hundejahre" auf (der Roman ist noch in Arbeit und wird nicht mit diesem Titel erwähnt), äußert sich zur Frage des Autobiografischen in seinem Werk und erklärt die Funktion von literarischen Orten und grotesken Figuren. Er erzählt vom Erfolg der "Blechtrommel" und erklärt die Gründe, warum für ihn eine Arbeit mit den deutschen Theatern nicht möglich ist, nennt Förderer und Sprungbretter (die Gruppe 47) und die Konditionen seiner Zusammenarbeit mit dem Luchterhand Verlag. Auch in Zukunft wird er weiter Gedichte (Gelegenheitsgedichte) und Prosa schreiben. In Bremen aber niemals einen Literaturpreis bekommen (alte Feindschaft der Hansestädte).



Urtitel:
Gespräche am Schreibtisch, Folge 6: Horst Bienek im Gespräch mit Günter Grass
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Der junge Schriftsteller…moralischen Gründen abgelehnt.
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Gespräch
Historischer Kontext:

Vor Veröffentlichung von "Hunderjahre"

Schlagworte:

Person:
Höllerer Walter; Jens Walter; Kaiser Joachim; Hausmann Manfred; Schröder Rudolf Alexander; Mann Thomas; Baum Vikki; Dostojewski Fjodor; Tolstoi; Emil Ludwig Emil; Rilke Rainer Maria; Ringelnatz Joachim; Richter Jean Paul; Apollinaire Guillaume; Kafka Franz; Hemingway Ernest; Faulkner William; Goethe Johann Wolfgang; Keller Gottfried; Hoffmann E.T.A.
Werke:
Die Blechtrommel; Die Vorzüge der Windhühner; Katz und Maus; Der Säulenheilige; Onkel, Onkel; Hundejahre
Sach:
Schreibanfänge; groteske Figuren; Steinmetz; Produktionsbedingungen; Theater; Film; Gruppe 47; Luchterhand Verlag; Rezeption; Pornographie; Gelegenheitsgedichte; Bremer Literaturpreis; Autobiografisches
Geo:
Danzig; Düsseldorf; Berlin; Bremen; Kurfürstendamm
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
02.03.1962
Datum Erstsendung:
28.04.1962
Aufnahmeort:
Frankfurt
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Anmerkung Qualität:
wenig präsent, ständiges knacken, knistern und brummen, Flugzeuggeräusche
Original:

Originallänge:
00:38:00
Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
VHS
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:38:22
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Herkunft:

Sender / Institution:
NDR: Hannover
Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
Gespräche am Schreibtisch
Archivnummer:
NDR 6902390 000 Tonträgerverweis W038797
Produktionsnummer:
HW 038797
Teilnehmende:

Person:
Bienek, Horst (Interviewpartner)
Person:
Gneuß, Christian (Redaktion)
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Gespräche am Schreibtisch, Folge 6: Horst Bienek im Gespräch mit Günter Grass. Frankfurt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export