Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 43
10.20379/dbaud-0043

Mit "Unkenrufen" auf Lesetour : Gespräch mit Günter Grass (2 Teile)

Teil 1: (Länge: 14'43'') -Kurswechsel in der Asylpolitik der SPD --> Auswirkung auf Grass' Verhältnis zur Partei - August Bebel, Liebknecht - Sozialistengesetze - Geschichte der SPD - Asylparagraph - Einwanderung - Kanada, Australien, Amerika - Bosnien - Entwicklungshilfe - gescheiterte Einheit Deutschlands - CDU, CSU - SPD-Eintritt von Grass vor 10 jahren? - Themen der SPD: Sozialer Bereich, okölogischer Bereich - Eppler - Sozialdemokratie - Schleswig-Holstein - Björn Engholm - Willy Brandt - Björn Engholm - Erbe Willy Brandts?? - Grass: muss bewiesen werden; seltener Typ von Politiker, der auch zuhören kann; - Gedicht über Willy Brandt: Warnungen von Willy Brandt - geschrieben nach Besuch in New York - Brandt-Rede vor der Uno: "auch Hunger ist Krieg" - Brandts Forderung nach neuer Weltwirtschaftsordnung - Hochrüsten, Wettrüsten - neue Asylpolitik auf Sonderparteitag ist bedingt durch Druck der CDU und durch - Rühe, Seiters - Roma, Sinti - Skinheads - Bonn - Rostock - Kohl - Dez 89 Berlin: Rede: "Vom deutschen Lastenausgleich" - Einheit durch Einigung nur möglich, wenn man das kleinere Deutschland als Haupt-Lastenträger des Krieges sieht -> Lastenausgleich - Steuerlüge Kohls - Verschuldung - Kosten der deutschen Einheit Thema: Tiere! Sind Tiere einfach nur Tiere? - "Vier Jahrzehnte": frühe Zeichnungen konzentrieren sich bereits auf Tiere: Butt, Hühner, Kröten Teil 2: (Länge: 07'20'') - Plastiken: Tierplastiken bereits auf Ddorfer Kunstakademie - Hintergrund: animalische Existenz ist gleichwertig zur humanen Existenz (schon immer da gewesene Einsicht in der Literatur, z.B. in Märchen) - Menschen sind "lästige Gäste" auf diesem Erdball - Tiere als "Wappentiere": - Kafka: Bericht auf der Akademie - Herkommen des Menschen - Bibel: "die Erde untertan machen" - katastrophal - 3. Weltkrieg gegen die Natur? Freitod als Ausweg - Sysiphos-Prinzip jenseits der Prizipien Hoffnung und Verzweiflung - Apocalypse ist reines Menschenwerk - "Totes Holz" - Joachim Kaiser: "vollkommene Hoffnungslosigkeit" - Grass: eine nüchterne katastrophale Bilanz - Waldschadensbericht - Bremen: Verweigerung des Litpreises 59? Gefühle? - Grass: Verh. Zu Bremen jetzt ein ganz anderes. Hanseatisches verhalten. Lübeck - Th. Mann. "Abgebüßt"



Urtitel:
Gespräch mit Günter Grass zur Lesetour "Unkenrufe"
Anfang/Ende:
Ich begrüsse im Studio…mich sehr herzlich.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Interview
Schlagworte:

Person:
Engholm Björn; Brandt Willy; Kafka Franz; Mann Thomas; Kaiser Joachim; Bebel August; Liebknecht Karl
Werke:
Unkenrufe; Totes Holz; Vom deutschen Lastenausgleich
Sach:
SPD; Sozialgesetz; Asylfrage; Einwanderung; Entwicklungshilfe; Einheit; CDU; CSU; Sozialdemokratie; Rüstung
Geo:
USA; Bonn; Schleswig-Holstein; Bremen; Lübeck; Düsseldorf; Kanada; Australien; Bosnien; Rostock
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
17.11.1992
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:22:52
Kopie:

Länge der Kopie:
00:22:17
Tonträger:
CD
Herkunft:

Sendereihe:
Journal am Morgen
Archivnummer:
921117J
Teilnehmende:

Person:
Lorenz, Norbert (Interviewpartner)
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Gespräch mit Günter Grass zur Lesetour "Unkenrufe".

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export