Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 79
10.20379/dbaud-0079

Der Fall Salman Rushdie : Statement von Günter Grass über die Haltung der Bundesregierung und des Verlages Kiepenheuer & Witsch

Grass, Günter

Sanktionen gegen den Iran fordern 40 Schriftsteller. "Satanische Verse" seien laut Fundamentalisten blasphemisch. Kiepenhauer & Witsch veröffentlicht das Buch nun doch nicht, da es um Leib und Leben der Mitarbeitenden gehe. Günter Grass appelliert an die Politik: (O-Ton): Der Außenminister muss das in die Hand nehmen und begreifen. Am Beispiel der Literatur wird in das Rechtssystem eingegriffen. In Europa haben wir Grund, uns an die Inquisition zu erinnern, unter der etwa Rabelais zu leiden hatte.



Urtitel:
Protest gegen die Haltung der Bundesregierung und des Verlages Kiepenheuer im Fall Salman Rushdie
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Sanktionen gegen den Iran…der Fall Rushdie.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Statement
Historischer Kontext:

Salman Rushdie begründete mit dem Roman "Mitternachtskinder" seinen literarischen Ruhm, der 1989 in dem Roman "Die satanischen Verse" gipfelte. Der iranische Revolutionsführer Chomeini gab ein geistliches Rechtsgutachten (Fatwa) insbesondere über Rushdies Darstellung der Offenbarungsgeschichte in Auftrag. Diese Fatwa kam zu dem Ergebnis, das Todesurteil über den Autor der "Satanischen Verse" zu verhängen. Danach ist jeder Muslim dazu aufgerufen, Rushdie, aber auch Verleger und Übersetzer des Buches zu ermorden. Ein hohes Kopfgeld wurde ausgeschrieben. Rushdie hielt sich seitdem verborgen und benötigt Polizeischutz. Sein Buch wurde in nichtislamischen Ländern ein Bestseller.

Schlagworte:

Person:
Rushdie Salman; Rabelais François; Chomeini Ajatollah
Sach:
Zensur; Verlag; Schriftsteller; Fatwa; Inquisition
Geo:
Iran
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
17.02.1989
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Anmerkung Qualität:
Grass: Telefon-Statement
Original:

Originallänge:
00:00:40
Kopie:

Länge der Kopie:
00:01:18
Tonträger:
DAT
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Südwestrundfunk (SWF)
Sendereihe:
Heute um fünf
Archivnummer:
4209824
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Autor(in))
Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Protest gegen die Haltung der Bundesregierung und des Verlages Kiepenheuer im Fall Salman Rushdie.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export