Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 147
10.20379/dbaud-0147

Interview mit Günter Grass während der 29. Internationalen Buchmesse in Frankfurt/Main

Beurteilung der gegenwärtigen politischen Situation in der Bundesrepublik Deutschland. Stellungnahme zu der Verketzerung der Schriftsteller/ Intellektuellen als Sympathisanten der Terroristen. Mitwirkung an der Veröffentlichung "Briefe zur Verteidigung der Republik" und Aufgabe dieser Publikation.



Urtitel:
Interview mit Günter Grass während der 29. Internationalen Buchmesse in Frankfurt/Main
Anfang/Ende:
Diese Buchmesse, Herr Grass…um Unterstützung bitten.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

?? Die deutsche Physikerin und Anwältin Freda Wüsthoff (16. Mai 1896 bis 5. November 1956) war Mitbegründerin der organisierten Friedensbewegung in Deutschland.

Schlagworte:

Person:
Böll Heinrich
Sach:
Militarismus; Terrorismus
Geo:
Bundesrepublik Deutschland
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
14.10.1977
Datumszusatz:
ESD unbekannt
Aufnahmeort:
Frankfurt/Main
Sprachen:
deutsch
Anmerkung Qualität:
Hintergrundgeräusche während des gesamten Interviews.
Original:

Originallänge:
00:06:55
Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
Band
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:06:59
Tonträger:
DAT
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Archivnummer:
3404718000 Tontr. Verweisnr.:406170000
Produktionsnummer:
ÜL05141077071
Teilnehmende:

Person:
Gutmann, Sigurth (Interviewpartner)
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Interview mit Günter Grass während der 29. Internationalen Buchmesse in Frankfurt/Main. Frankfurt/Main .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export