Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 435
10.20379/dbaud-0435

Rede über das Selbstverständliche : Zur Verleihung des Georg-Büchner-Preises 1965 der "Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung"

Grass, Günter

Präsident (Akademie für Sprache und Dichtung): Das war ein kleines Versehen. Aber Sie sehen, wie gutartig Günter Grass ist. Er wollte sich schon für den Preis bedanken, ehe er ihn hat. Ich verlese die Urkunde: Die 'Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung' verleiht den Georg-Büchner-Preis 1965 an Günter Grass für sein Werk in Lyrik und Prosa, worin er kühn ausgreifend und kritisch das Leben unserer Zeit darstellt und gestaltet. Es war für Grass eine Selbstverständlichkeit, am Wahlkampf 1965 aktiv für die SPD teilzunehmen. Er beklagte die Katastrophe vom 19.9.1965 (Wahlausgang) und klagt die deutsche Öffentlichkeit an, nichts dagegen getan zu haben, daß die Bezeichnung Emigrant zu einem Schimpfwort geworden sei. Die Entscheidung gegen den Emigranten Willy Brandt schlägt zu Buch als ein Ja zum Opportunismus. Grass greift den Kanzler Erhard und die "angebliche unabhängige Presse" an. Seine Bilanz: "Die Niederlage der SPD ist meine Niederlage, ihre Fehler suche ich bei mir." Rückendeckung ist ihm Büchner, der Emigrant von damals, dem die Flugblattaktion auch schiefgegangen sei. Grass spricht von unserem "Wohlstandsseparatismus" hinein. Die Rede war von Protesten, Zwischenrufen und Applaus begleitet.



Urtitel:
Verleihung des Georg-Büchner-Preises an Günter Grass (Verleihung, Rede Günter Grass, Laudatio)
Anfang/Ende:
Meine Damen und Herren…ich danke Ihnen. (BEIFALL)
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Rede
Historischer Kontext:

"Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 1965 an Günter Grass für sein Werk in Lyrik und Prosa worin er kühn, weitausgreifend und kritisch das Leben unserer Zeit darstellt und gestaltet." (Begründung der Jury) Verleihung an Günter Grass am 9. Oktober 1965. Rede des Preisträgers: "Über die Selbstverständlichkeit"

Schlagworte:

Person:
Büchner Georg; Adenauer Konrad; Erhard Ludwig; Brandt Willy
Werke:
Rede über das Selbstverständliche
Sach:
Literaturpreis; Georg-Büchner-Preis; Engagement; Wahlkampf; SPD; Emigration; Diffamierung; Demokratie; Preisverleihung
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
09.10.1965
Datum Erstsendung:
09.10.1965
Aufnahmeort:
Darmstadt
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Anmerkung Qualität:
enthält Knacken. (ggf. mit Spectral cleaning technisch bearbeiten)
Original:

Originallänge:
00:53:10
Original-Tonträger:
Band
Kopie:

Länge der Kopie:
00:52:54
Tonträger:
DAT
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Akademie der Künste, Berlin
Archivnummer:
WO4491 (Archivnr WDR. 5126972, Karteikarte. 1076/1
Produktionsnummer:
69524
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Autor(in))
Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Verleihung des Georg-Büchner-Preises an Günter Grass (Verleihung, Rede Günter Grass, Laudatio). Darmstadt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export