Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 520
10.20379/dbaud-0520

Kleckerburg

Grass, Günter

Lesung des Gedichtes. In "Kleckerburg" setzt sich Grass mit seiner Heimat Danzig auseinander: (…) Bucheckern, Bernstein, Brausepulver, dies Taschenmesser und dies Abziehbild, ein Stück vom Stück, Tonnagezahlen, Minutenzeiger, Knöpfe, Münzen, für jeden Platz ein Tütchen Wind. Weitere Themen in "Kleckerburg" sind sein Aufwachsen in der Nazizeit ("zwischen Heiligem Geist und Hitlers Bild") und der Zweite Weltkrieg. Außerdem beschäftigt er sich mit den ihm später zuteil gewordenen Beschimpfungen als Verräter der Vertriebenenverbände, weil für ihn nationale Fragen nicht entscheidend sind: Wer fragt noch wo? Mein Zungenschlag ist baltisch tückisch stubenwarm. Wie macht die Ostsee? - Blubb, pifff, pschsch... Auf deutsch, auf polnisch: Blubb, pifff, pschsch... Doch als ich auf dem volksfestmüden, von Sonderbussen, Bundesbahn gespeisten Flüchtlingstreffen in Hannover die Funktionäre fragte, hatten sie vergessen, wie die Ostsee macht,/ und ließen den Atlantik röhren; ich blieb beharrlich: Blubb, pifff, pschsch…



Urtitel:
Kleckerburg
Anfang/Ende:
Kleckerburg. Gestrichenes Korn…Blubb, pifff, pschsch.
Genre/Inhalt:
Lyrik
Präsentation:
Lesung
Schlagworte:

Werke:
Kleckerburg; Ausgefragt
Aufnahme:

Aufnahmeort:
Göttingen, Theater
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:05:47
Kopie:

Länge der Kopie:
00:05:53
Tonträger:
DAT
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Archivnummer:
WO7395
Teilnehmende:

Person:
Augustin, Michael (Redaktion)
Person:
Grass, Günter (Autor(in))
Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Kleckerburg. Göttingen, Theater .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export