Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 581
10.20379/dbaud-0581

Günter Grass in Leipzig : Erste Lesung aus "Im Krebsgang"

Kuhlmann, Michael

Radio-Feature zur Buchmesse, erste öffentliche Lesung von "Im Krebsgang". Eröffnung durch Steidl. O-Ton Grass zur Kulturpolitischen Dimension vom Krebsgang: "Nicht nur Provinzen wurden verloren, auch literaturfähige Dialekte und Mundarten. Dies darf nicht den Vertriebenenverbänden überlassen werden". O-Ton zu Reich-Ranicki: "Wenn er über Ulla Hahn sagt, eine Lyrikerin könne keinen Roman schreiben, dann ist das Unsinn. Wir vertun Zeit, indem wir nur darüber sprechen".



Urtitel:
Anfang/Ende:
Günter Grass in…gesetzt, das so... (bricht ab)
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Am 6. Februar 2002 erschien das neue Buch von Günter Grass bundesweit mit einer Startauflage von 50 000 Exemplaren in den Buchhandlungen. Laut Steidl-Verlag sind bereits Übersetzungen in 10 Sprachen vereinbart. Die Novelle mit dem Titel "Im Krebsgang" greift eine historische Tragödie auf - die Versenkung des deutschen Dampfers "Wilhelm Gustloff" am 30. Januar 1945 in der eisigen Ostsee durch ein russisches U-Boot.

Schlagworte:

Person:
Reich-Ranicki Marcel; Hahn Ulla; Steidl Gerhard
Werke:
Im Krebsgang
Sach:
Kulturpolitik; Sprache; Dialekte; Mundarten; Kritik; Roman; Lyrik; Das verborgene Wort; Eröffnung durch Steidl; Vertriebenenverbände
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
23.03.2002
Datum Erstsendung:
23.03.2002
Aufnahmeort:
Leipzig
Sprachen:
deutsch
Kopie:

Länge der Kopie:
00:04:58
Tonträger:
DAT
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Teilnehmende:

Person:
Kuhlmann, Michael (Autor(in))
Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))
Person:
Steidl, Gerhard (Vorredner(in))
Person:
Dahn, Daniela (Vorredner(in))
Person:
Balazs, Gabrielle (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Kuhlmann, Michael: Leipzig .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export