Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 645
10.20379/dbaud-0645

Fortsetzung des Studiogesprächs mit den Schriftstellern Pavel Kohut und Günter Grass : anläßlich der Solidaritätskundgebung für die CSSR in Dortmund

Grass, Günter

KOHUT: Reformen werden fortgesetzt / Wege hierzu werden gefunden / Vertrauen zu Alexander Dubcek / Realistische Politik geboten / Hofft auf Vernunft von Führung und Bevölkerung / Westen soll "Kalten Krieg" vermeiden / Fortsetzung der Entspannung / GRASS: Kalter Krieg falsche Spekulation / Hoffnung auf Reformen muß bleiben / Besetzung durch DDR-Truppen peinlich, "Partner DDR" wird dadurch entlarvt / Verhältnis 5:4 bei Abstimmung im ZK der KPdSU für den Einmarsch des Warschauer Pakts in die CSSR / Differenzen in der sowjetischen Führung.



Urtitel:
Fortsetzung des Studiogesprächs mit den Schriftstellern Pavel Kohut und Günter Grass anläßlich der Solidaritätskundgebung für die CSSR in Dortmund
Anfang/Ende:
Hier im Studio sitzen…Fortsetzung der Entspannungspolitik.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Interview
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
29.08.1968
Datum Erstsendung:
29.08.1968
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:14:07
Original-Tonträger:
Band
Kopie:

Länge der Kopie:
00:14:07
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
Mittagsmagazin : Tschechoslowakei 1968
Archivnummer:
5075400
Produktionsnummer:
keine
Teilnehmende:

Person:
Thoma, Dieter (Interviewpartner)
Person:
Grass, Günter (Autor(in))
Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))
Person:
Kohout, Pavel (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Fortsetzung des Studiogesprächs mit den Schriftstellern Pavel Kohut und Günter Grass anläßlich der Solidaritätskundgebung für die CSSR in Dortmund.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export