Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 721
10.20379/dbvid-0721

Schriftsteller Treffen : Haager Friedenskongress europäischer Schriftsteller

Ausschnitt aus dem "Wochenspiegel" Sprecher: Folgekonferenz des deutsch-deutschen Schriftstellertreffens in Ost-Berlin Ende des letzten Jahres (1981): 60 europäische Autoren kommen zum "Haager Friedenskongress" vom 24. bis 26. Mai 1982 zusammen; Schwierigkeiten besonders für deutsche Schriftsteller, "eine gemeinsame Sprache zu finden"; Resultat ist eine Resolution zur Unterstützung von Friedensbemühungen und gegen Verfolgungen; Bericht: Streitgespräche um Engagement der Schriftstellers; besonders unter den deutschen Schriftstellern unterschiedliche Ansichten; Treffen soll in Köln, Sofia und Rotterdam fortgesetzt werden; Martin Schulze im Gespräch mit Günter Grass und Hermann Kant: Kant: Einigkeit über Verantwortung für Frieden; Grass: Streitfragen werden durch Einigkeit oft ausgeklammert; Verhalten von Politikern; Schulze: Aufgabe des Kongresses? Träume oder konkrete Handlungen? Kant: an Realitäten muss man sich halten; Grass: Friedensbewegung darf nicht zu "überschwänglicher Schwärmerei" werden; in einigen Fällen schon nachweisbarer Erfolge: Einflüsse der Friedensbewegung auf die US-Politik von Ronald Reagan; ähnliches erhofft sich Grass für die BRD und die DDR.



Urtitel:
Wochenspiegel: Schriftsteller Treffen
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Es war eine…in der DDR.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Gespräch
Historischer Kontext:

Folgekonferenz des deutsch-deutschen Schriftstellertreffens in Ost-Berlin Ende des letzten Jahres (1981): 60 europäische Autoren kommen zum "Haager Friedenskongress" vom 24. bis 26. Mai 1982 zusammen "Auf dem Haager Schriftstellertreffen im Mai 1982 plädiert er [Grass] mit Nachdruck für die westdeutsche Unterstützung und "Ausweitung der Friedensbewegung" in der DDR: "Ich meine die Friedensbewegung, die von der Basis her unorganisiert entsteht und auch dort sich weiterentwickeln möchte." Es solle ein Büro eröffnet werden, "mit dem wir eine Art Rechtsschutz leisten können für die, die Verfolgung erleiden". (Werke 16, 39f.)" (Harro Zimmermann: Günter Grass unter den Deutschen, S. 405)

Schlagworte:

Person:
Reagan Ronald
Sach:
Schriftsteller; Engagement; Kongress; Frieden; Friedensbewegung
Geo:
Köln; USA; DDR; BRD; Berlin; Sofia; Rotterdam
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
31.05.1982
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:30:25
Analog/Digital:
reformatted digital
Kopie:

Länge der Kopie:
00:02:56
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Archivnummer:
2310582
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))
Person:
Kant, Hermann (Vorredner(in))
Person:
Schulze, Martin (Interviewpartner)

Zitieren

Zitierform:

Wochenspiegel: Schriftsteller Treffen.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export