Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 930
10.20379/dbvid-0930

Der Mann von La Mancha : arte-Themenabend: Don Quichotte und sein Dichter

Wasserman, Dale

ARTE 23 Uhr 10 Fr. 04. März 2005 Themenabend: Don Quichotte und sein Dichter; Spielfilm Der Mann von La Mancha Der fahrende Schauspieler Cervantes und sein Diener Sancho Pansa sitzen im Kerker von Sevilla und warten auf ihr Verfahren. Um sich ihrer Mitgefangenen zu erwehren, führen sie Cervantes' Stück "Don Quichotte" auf, die Geschichte jenes "Ritters von der traurigen Gestalt", der das Leben nicht sehen will, wie es ist, sondern wie es sein sollte. Miguel de Cervantes, als Schriftsteller und Steuereinnehmer bisher wenig erfolgreich, wartet im Kerker von Sevilla auf ein Inquisitionsverfahren wegen Ketzerei. Doch schon im Gefängnis halten seine Mitgefangenen - Diebe, Halsabschneider und Landstreicher- über ihn Gericht und wollen ihm sein kümmerliches Eigentum abnehmen. Darunter befindet sich ein unvollendetes Manuskript mit dem Titel "Don Quichotte". Um es zu retten, schlägt Cervantes vor, sich und seine Geisteshaltung im Rahmen einer Theatervorführung zu verteidigen und mit seinem Diener die Geschichte von Don Quichotte und dessen Schildknappen Sancho Pansa zu spielen. Die Gefangenen werden als Darsteller mit in die Handlung einbezogen. Don Quichottes Bekenntnis, die Ritterlichkeit wiederherzustellen und für das Recht zu kämpfen, folgt der berühmte Kampf gegen die Windmühlenflügel. Danach erreichen er und Sancho ein Landgasthaus, das Don Quichotte für eine Burg hält. In Aldonza, der von Eseltreibern belästigten Schenkenmagd, erblickt er in seiner Verblendung sein weibliches Ideal "Dulzinea", dem er dienen will. Während Quichottes Nichte Antonia und seine Wirtschafterin mit einem Pater zu Hause übereinkommen, dass der Pater und Antonias Verlobter Dr. Sanson Carrasco Don Quichotte nach Hause zurückholen sollen, lässt dieser der erstaunten Aldonza durch Sancho Pansa seine ewige Treue und Ergebenheit versichern. Dann wird Don Quichotte im Hof der Schenke unter Mithilfe eines Barbiers, dessen Rasierbecken er für den berühmten Goldhelm des Ritters Mambrino hält, "gekrönt". Nachdem der närrische Don Quichotte Aldonzas Ehre im erbitterten Kampf gegen die Eseltreiber verteidigt hat, wird er vom Schenkenwirt in aller Form "zum Ritter geschlagen". Kurz darauf erscheint der fantastisch kostümierte Spiegelritter, der Quichotte vor Aldonzas Augen eine böse Niederlage beibringt, nachdem er ihm im Spiegel der Wirklichkeit als Narren und Tor entlarvte. Dieser Ritter ist niemand anderes als der verkleidete Dr. Carrasco. Der Mann, der sich einst Don Quichotte nannte, liegt einige Zeit nach der Rückkehr in seinem Heimatort auf dem Sterbebett. Aldonza, die ihm hierher folgte, erzwingt sich den Zugang zu seinem Krankenzimmer und versucht, ihn mit Erinnerungen wieder zu beleben. Dieses Musical um Don Quichotte, den Ritter von der traurigen Gestalt, hatte seinen Bühnenstart 1965 am New Yorker Broadway. Es wurde ein enormer Publikumserfolg mit weit über 2.000 Vorstellungen in sechs Jahren. Die Hymne des Quichotte "To Dream the Impossible Dream" wurde zu einem der großen Evergreens der Musicalgeschichte. Der Mann von La Mancha - Spielfilm, USA/I 1972 Freitag, 04.03.2005 Beginn: 23:10 Uhr Ende: 01:15 Uhr Länge: 125 Min. VPS: 23:10 Darsteller:Sophia Loren (Aldonza/Dulcinea), Peter O'Toole (Cervantes/Don Quichotte), James Coco (Sancho Panza), Julie Gregg (Antonia) Buch:Dale Wasserman Musik:Mitch Leigh Original Titel:Man of La Mancha/L'uomo della Mancha Regie:Arthur Hiller



Urtitel:
arte-Themenabend: Don Quichotte und sein Dichter
Anfang/Ende:
(MUSIK) Dies ist der…alter Freund. Mut. (MUSIK)
Genre/Inhalt:
--
Präsentation:
Adaption
Schlagworte:

Person:
Cervantes Miguel de; Don Quichote; Sancho Pansa
Sach:
Literaturverfilmung; Musical
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
04.03.2005
Datumszusatz:
Produktionsjahr des Films "Der Mann von La Mancha: 1972.
Sprachen:
deutsch
Kopie:

Länge der Kopie:
02:56:26
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Teilnehmende:

Person:
Hiller, Arthur (Regie)
Person:
Wasserman, Dale (Autor(in))
Person:
O'Toole, Peter (Beitragende(r))
Person:
Loren, Sophia (Beitragende(r))
Person:
Coco, James (Beitragende(r))
Person:
Gregg, Julie (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Wasserman, Dale: arte-Themenabend: Don Quichotte und sein Dichter.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export