Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 979

Über das Schreiben und Zeichnen

Statement, offenbar aus einem Interview. Grass gibt Auskunft über die Bedeutung des "Handwerklichen", über das er im Bezug auf bildende Kunst und Literatur gerne spräche; der Umgang mit den Möglichkeiten des Schreibens und des Zeichnens sei zu Anfang seines Schaffens spielerischer Natur gewesen, was sich an "Die Vorzüge der Windhühner" belegen lasse; die Symbiose aus Schreiben und Zeichnen sei dann aber regelrecht zur Notwendigkeit geworden; das Zeichnen kann dem Schriftsteller deshalb dienen, da es ihn zwinge, genau hinzuschauen; dies sei eine "prägende Erfahrung" für Grass gewesen, die sich aus seiner Berufserfahrung als Graphiker und Bildhauer herleite und die er beim Schreiben nutzbringen einsetze.



Urtitel:
Über das Schreiben und Zeichnen
Anfang/Ende:
Das Handwerkliche hat…Schreiben verwendet habe.
Genre/Inhalt:
Kultur
Präsentation:
Statement
Schlagworte:

Werke:
Die Vorzüge der Windhühner
Sach:
Handwerk; Literatur; bildende Kunst; Bildhauerei; Graphik
Aufnahme:

Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:00:47
Kopie:

Länge der Kopie:
00:00:47
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Über das Schreiben und Zeichnen. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export