Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1094

Radioskop-News - Grass kündigt Mitgliedschaft in der SPD auf

Göller, Manfred

Ausschnitte O-Ton Grass (stammen aus der ARD-Fernsehsendung "Monitor" vom 29.12.1992, vgl. Zimmermann, S. 516): "nichtsnutzige Änderung" des Asylparagraphen; "Heuchelei"; es werde eine "Bauphase zur Festung Deutschland" eingeleitet; das Thema sei von der Regierung losgetreten worden, um bei ihrem Versagen beim Thema Deutsche Einheit abzulenken; die SPD "war dumm genug - von ihrer Führung an gerechnet, sich auf dieses Ablenkungsmanöver einzulassen"; das Thema Asylpolitik sei sekundär gegenüber dem primären Thema Deutsche Einheit; Grass will jedoch auch nach dem Austritt aus der SPD ein "demokratischer Sozialist" bleiben. (Das Statement endet bei 01:20)



Urtitel:
Radioskop-News - Grass kündigt Mitgliedschaft in der SPD auf
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Die Zeiten, in…der SPD bin. (Musik)
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Statement
Historischer Kontext:

Die Beschlüsse der SPD zur Asylpolitik haben Grass zum Austritt aus der Partei veranlasst; dieser erläutert der Fernsehöffentlichkeit seinen Schritt.

Schlagworte:

Sach:
Asyl; Asylrecht; Sozialdemokratie
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
29.12.1992
Aufnahmeort:
Frankfurt am Main?
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Originallänge:
00:06:06
Kopie:

Länge der Kopie:
00:01:28
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sendereihe:
Das Radioskop
Archivnummer:
B001551945/4174503
Produktionsnummer:
2130-004184.400-000
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Sonstige)
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Henke, Barbara M. (Vorredner(in))
Person:
Sarkowicz, Hans (Redaktion)
Person:
Göller, Manfred (Autor(in))
Person:
Müller-Wüsten, Horst E. (Beitragende(r))
Person:
Spielmann, Birgit (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Göller, Manfred: Radioskop-News - Grass kündigt Mitgliedschaft in der SPD auf. Frankfurt am Main? .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export