Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1169

Ernst-Toller-Preis 2007 für Günter Grass : Zusammenfassung Ernst-Toller-Preis 2007 für Günter Grass

Anmoderation: Gemeinsamkeiten von Ernst Toller und Günter Grass Auszug aus Grass' Reder "Ernst Toller" (WA 12, Göttinger Ausgabe, S. 730-733) von "Ich lese Tollers…" bis "…in den zweiten Weltkrieg zog"; zum Ernst Toller-Preis: Vergabe für "besondere literarische Leistungen im Grenzbereich von Literatur und Politik"; Aussschnitt aus der Laudatio von Wolfgang Frühwald (Herausgeber der Werke Tollers); einen Schatten über die Preisverleihung wirft Grass' jüngstes Geständnis, Mitglied bei der Waffen-SS gewesen zu sein; Stephan Neuhaus (Germanistikprofessor): "Beim Häuten der Zwiebel" als lobenswerte kritische Selbstbefragung; Wolfgang Frühwald: stellt sich in der Waffen-SS-Debatte ebenfalls auf Grass' Seite; Grass: Auszug aus o.g. Rede; dass Grass nach wie vor politisch polarisisert, zeigt sich daran, dass der Neuburger Oberbürgermeister Bernhard Gmelin den Preis nicht an Grass übereichen wollte.



Urtitel:
Ernst-Toller-Preis 2007
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Ernst Toller zog…Bürgermeister. Ein Sozialdemokrat.
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

Vergabe des Ernst-Toller-Preises 2007 an Günter Grass Der Ernst-Toller-Preis ist ein 1993 von der Ernst-Toller-Gesellschaft, dem Lions-Club und der Stadt Neuburg an der Donau geschaffener Literaturpreis für besondere literarische Leistungen im Grenzbereich von Literatur und Politik. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert. Erinnert wird an Ernst Toller, der in den 1920er Jahren ein bekannter Dramatiker deutscher Sprache war. Neuburg an der Donau nahm sich Ernst Tollers an, weil er hier während seiner Haftzeit, vor allem aber im nahegelegenen Niederschönenfeld, seine wichtigsten Werke schuf. Da außerdem sein Geburtsort im heutigen Polen liegt, wurde nicht damit gerechnet, dass dort sein Erbe Resonanz erhalte.

Schlagworte:

Person:
Toller Ernst
Werke:
Beim Häuten der Zwiebel
Sach:
Preis; Krieg; Waffen-SS
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
23.04.2007
Aufnahmeort:
Neuburg an der Donau
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:03:13
Kopie:

Länge der Kopie:
00:03:16
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Gdansk
Archivnummer:
B003270081
Teilnehmende:

Person:
Schlüter, Kai (Redaktion)
Person:
Günther, Jutta (Redaktion)
Person:
Frühwald, Wolfgang (Vorredner(in))
Person:
Neuhaus, Stephan (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Ernst-Toller-Preis 2007. Neuburg an der Donau .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export