Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1180

Günter Grass in New York : Eine Nachlese

Resümee nach einer Woche in New York O-Ton Grass: Amerika sei früher spannender und stärker intellektuell geprägt gewesen; zur damals kämpferischen Generation habe Norman Mailer gehört, den Grass wiedergetroffen hat; Grass vermisst die "streitbare" Susan Sonntag und meint, Gleichförmigkeit und Resignation zu erkennen; in der Woche des Grass-Besuches hohe Publikumsresonanz und große mediale Aufmerksamkeit, die Autor und Verlag als Erfolg verbuchen; überraschend: zum Signieren waren ältere Grass-Bücher nicht zugelassen, sondern nur "Peeling the Onion"; bei einer Gallerie-Eröffnung Präsentation von Lithographien und Sepia-Aquarellen; letzte Veranstaltung: Gespräch mit Übersetzer Breon Mitchell im New Yorker Goethe Institut, organisiert von Grass' Lektor Helmut Frielinghaus; in dem Gespräch Erörterung der Probleme der neuen "Blechtrommel"-Übersetzung; Grass (O-Ton): Grass ist es in den Gesprächen deutlich geworden, dass seine Zuhörer nicht viel über seine Heimatstadt Danzig wissen und Erklärungen nötig gewesen sind; nahezu identische Aussagen gibt Grass über seine Zugehörigkeit zur Waffen-SS; die Kulturzeitschrift "New Yorker" hat vor dem Grass-Besuch eine 14seitige Zusammenstellung aus dessen Buch "Beim Häuten der Zwiebel" veröffentlicht, mit der Grass nicht einverstanden gewesen ist; vom Lob seines Schriftstellerkollegen Norman Mailer ("das Beste, das ich in den letzten Jahren in diesem Blatt gelesen habe") ist Grass jedoch berührt; Grass (O-Ton): Norman Mailer habe sich zu Grass' Überraschung sehr kollegial zum Buch und zu seinem Geständnis geäußert; Höhepunkt der Woche ist Grass' Zusammentreffen mit Norman Mailer; Grass (O-Ton): zählt sich zu den "alten Männern", für die politisches Engagement selbstverständlich ist; die Stimme von Norman Mailer sei inzwischen auch eine "einsame Stimme".



Urtitel:
Lohr/Günter Grass in New York, Zusammenfassung
Anfang/Ende:
Mehr als ein…einsame Stimme ist.
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Grass ist für eine Woche zu Gast in New York

Schlagworte:

Person:
Mailer Norman; Frielinghaus Helmut; Mitchell Breon; Sonntag Susan
Werke:
Beim Häuten der Zwiebel; Die Blechtrommel
Sach:
Waffen-SS; Barnes & Noble; New Yorker; Goethe Institut New York
Geo:
USA; Amerika; Danzig; New York
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
02.07.2007
Aufnahmeort:
New York
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
CD
Kopie:

Länge der Kopie:
00:04:31
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
NDR Kultur
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Lohr, Stephan (Redaktion)
Person:
Lohr, Stephan (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Lohr/Günter Grass in New York, Zusammenfassung. New York .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export