Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1205

Zwangsarbeiter - Entschädigung zwischen Bürokratie und Buße : Interview mit dem Schriftsteller Günter Grass

Interview im Vorfeld der von Grass initiierten Veranstaltung "Zwangsarbeiter: Entschädigt und vergessen" Zur Zahlungsmoral der deutschen Wirtschaft: Grass charakterisiert sie als kaltschnäuzig und hartherzig; man sehe ungerührt zu, wie ehemalige Zwangsarbeiter wegsterben; über verschiedene Zahlungsoptionen habe man nicht diskutiert; viele der Betriebe seien nur durch die Kriegsbedingungen und mithilfe der Zwangsarbeiter zu Reichtum gekommen; Otto Graf Lambsdorff sei ein ehrlicher Verhandlungsführer gewesen, dem anzusehen sei, wie peinlich ihm das Verhalten der deutschen Wirtschaft sei; Streit über Rechtssicherheit sei gerechtfertigt; insgesamt müsse man als Fazit ziehen, dass das Nachwirken der Geschichte nicht aufhöre; die von den Deutschen verursachten Verbrechen hätten für alle nachfolgenden Generationen noch Bedeutung; es gäbe aber offenbar in jüngeren Generationen ein Verantwortungsgefühl, denn ohne den Druck einzelner Personen und einzelner Gruppen wäre es nicht zur Stiftung zur Entschädigung der Zwangsarbeiter gekommen; dies sei das Positive an dem Vorgang, während die Blamage vor der Weltöffentlichkeit nicht rückgängig zu machen sei.



Urtitel:
Zwangsarbeiter - Entschädigung zwischen Bürokratie und Buße
Anfang/Ende:
Wie würden Sie…nicht wegzuwischen sein.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

Debatte um Entschädigung ehemaliger Zwangsarbeiter; Gründung der Stiftung EVZ (Erinnerung - Verantwortung - Zukunft) (vgl. http://www.stiftung-evz.de/ ) im August 2000

Schlagworte:

Person:
Lambsdorff Otto Graf
Sach:
Zwangsarbeiter; Entschädigung
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
28.05.2001
Aufnahmeort:
Köln:u.a. im WDR, Großer Sendesaal
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Originallänge:
00:05:10
Original-Tonträger:
DVD
Kopie:

Länge der Kopie:
00:05:08
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
Polis
Archivnummer:
0410943
Produktionsnummer:
07307608
Teilnehmende:

Person:
Schmitz, Barbara (Redaktion)
Person:
Haaren, Marion von (Vorredner(in))
Person:
Schreiber, Peter (Redaktion)
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Zwangsarbeiter - Entschädigung zwischen Bürokratie und Buße. Köln:u.a. im WDR, Großer Sendesaal .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export