Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1220

Monitor: Interview mit Günter Grass über den Golfkrieg

Grass hält die Probleme am Golf durch Krieg nicht lösbar; die Waffentechnologie sei nur auf Zerstörung bedacht; den Vergleich des Irak mit Nazi-Deutschland bzw. Saddam Husseins mit Adolf Hitler hält Grass für einen "verdummenden Vergleich", der beide Diktatoren verharmlose; der Erste Weltkrieg und der Versailler Vertrag hätten Hitler Auftrieb gegeben; im Bereich der Dritten Welt würden ganz andere "Verletzungen" zum Tragen kommen; das Verhalten der Bundesregierung bewertet Grass als "katastrophal"; mit Wissen und teilweise mit Unterstützung (Hermes-Kredite) der Bundesregierung seien Waffen ins Krisengebiet geliefert worden; dies müsse eigentlich zu einem Rücktritt der Bundesregierung führen; einen Zusammenhang von Pazifismus und Anti-Amerikanismus sieht Grass nicht; Grass ist froh über die Reaktionen in der deutschen Bevölkerung, die offenbar gelernt habe, dass Kriege keine Probleme lösen können.



Urtitel:
Monitor: Interview mit Günter Grass
Anfang/Ende:
Bei vielen Intellektuellen…Veränderung zum Guten.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

Zweiter Golfkrieg (1990-1991)

Schlagworte:

Person:
Hussein Saddam; Hitler Adolf
Sach:
Krieg; Weltkrieg; Bundesregierung; Diktator
Geo:
Irak; Amerika; Vietnam
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
19.02.1992
Aufnahmeort:
Behlendorf?
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Originallänge:
00:03:27
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
MAZ-Beta
Kopie:

Länge der Kopie:
00:03:27
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Hessischer Rundfunk (HR)
Sendereihe:
Monitor
Archivnummer:
0189619
Produktionsnummer:
800044
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Scheller, Wolf (Interviewpartner)

Zitieren

Zitierform:

Monitor: Interview mit Günter Grass. Behlendorf? .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export