Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1282

Küchenzettel-Ausstellung in der der Bremer Stadtwaage : Kurator Anselm Weyer stellt die Ausstellung "Küchenzettel" anläßlich des Kongresses "Menschen sind Tiere die kochen können" vor

Kurzbericht über die "Küchenzettel"-Ausstellung der Günter Grass Stiftung Bremen: Nebeneinander von verschiedenen Kunstformen; Anselm Weyer, Kurator der Ausstellung: Ineinander von verschiedenen Kunstformen; Grass liest, während er schreibt und ist nebenher bildkünstlerisch tätig; Herzstück der Ausstellung: Sieben "Küchenzettel"; Bilder, die Essbares darstellen und Texte zu Essen und Trinken; Weyer: "Der Butt" als Buch über die Ernährungsgeschichte der Menschheit; Grass Stiftung hat reichen Fundus über Bild- und Tonmaterial, die Teil der Ausstellung sind; Zitat aus "Bohnen und Birnen" (O-Ton Grass); Weyer: Grass ist ein sehr sinnlicher Mensch; Grass schreibt nur über das, was sinnlich erfassbar ist; keine auktorialen Erzähler; Grass isst gerne Dinge, die nicht für Luxus stehen (Schweinskopfsülze, Kutteln, Innereien).



Urtitel:
Grass-Ausstellung in der Bremer Stadtwaage
Anfang/Ende:
Günter Grass ist…Werk von Günter Grass.
Genre/Inhalt:
Kunst
Präsentation:
Dokumentation
Historischer Kontext:

Ausstellung "Küchenzettel" der Günter Grass Stiftung Bremen im Jahr 2006 wird eröffnet

Schlagworte:

Sach:
Ausstellung; Essen; Ernährung; Trinken; Kulinaristik; Kunstformen
Geo:
Bremen
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
29.09.2006
Aufnahmeort:
Bremen, Stadtwaage
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:03:02
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
unbekannt
Kopie:

Länge der Kopie:
00:03:02
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Bayerischer Rundfunk (BR)
Sendereihe:
Nordwestradio

Zitieren

Zitierform:

Grass-Ausstellung in der Bremer Stadtwaage. Bremen, Stadtwaage .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export