Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1307

Telefoninterview mit Adam Krzemiński : DLR Kultur - Podcast

Grass ist Ehrenbürger von Danzig ebenso wie Friedensnobelpreisträger Lech Walesa; Walesa sagt, er würde sich in dieser Nähe zu Grass nicht mehr wohlfühlen und legt Grass nahe, die Ehrenbürgerwürde selbst abzugeben. Interview mit Adam Krzemiński (polnischer Publizist, telefon.): Frage: Debatte um Grass in Polen? Repräsentative Meinung Lech Walesas? A.S.: Debatte beruhige sich und erinnere an "stille Post"; Lech Walesa habe es so verstanden, dass Grass sich freiwillig zur SS gemeldet habe; der Danziger Bürgermeister Adamowicz habe nichts von der Aberkennung der Ehrenbürgerschaft gehalten; inzwischen andere Töne in den Medien; zunächst "Schock und Überraschung" in Polen, jetzt sachlichere Diskussion; Frage: Hyterische Debatte? Was würde Krzemiński Grass gerne fragen? A.S.: Hat das erste Interview mit Grass am 7. Dezember 1970 gemacht, als Grass mit Willy Brandt in Warschau war; Frage nach deutsch-polnischen Beziehungen und Unterschieden in der Mentalität; Tatsache der Waffen-SS sei überraschend, aber "möglicherweise schade", dass Grass dies nicht bekannt habe, als er "Im Krebsgang" geschrieben hat; die Debatte hätte dann eine andere Richtung gehabt; Frage: hohes Ansehen von Grass in Polen (Engagement für Oder-Neisse-Linie); in "Im Krebsgang stößt Grass eine andere Debatte an: Untergang der Wilhelm Gustloff und Leid der Vertriebenen; Änderungen im Ansehen in Polen? A.S.: Komplizierte, heftige Grass-Debatte in den 60er Jahren; Grass-Anhänger haben sich in den 60ern für ein Erscheinen der "Blechtrommel" in polnischer Sprache eingesetzt; Grass-Gegner warfen ihm vor, er verhöhne die Opfer in der Polnischen Post und zeige vergewaltigende Sowjet-Soldaten; Fortsetzung in späterer Kritik; manche Solidarnosc-Mitglieder hätten kritische Einstellung zu Grass gehabt; gleichzeitig Grass als Symbolfigur für deutsch-polnischen Dialog und Nachbarschaft; zur Zeit der momentanen Kommunalwahlen in Polen würden manche Parteien die Debatte nutzen und instrumentalisieren; Emotionalisierung, aber nun ruhigere Debatte und Hoffnung dass kein Schaden für die deutsch-polnischen Beziehungen und für Grass' Stellung entsteht; Frage: spätes Outing ist kein Einzelfall; haben deutsche Historiker nicht zu gut nachgeforscht? A.S.: abstruse Vorwürfe aus dem konservativen Lager; Verständnis für Verschwiegenheit und Schamgefühl von Grass; Schweigen als Bedingung für literarische und politische Karriere; Lebensleistung von Grass sei viel größer als die "pubertäre Episode" der SS-Zugehörigkeit; Frage: auffällig: mildeste Urteile über Grass von Schriftstellern, die selbst einmal Opfer einer Diktatur waren (Erich Loest) A.S.: hat Verständnis dafür; keine Idealisierungen; Lebensbeichte von Grass; Frage: Grass hat sich, wie auch A.S., für ein Zentrum der Vertreibung im europäischen Kontext eingesetzt und nicht in Berlin; moralische und medienwirksame Instanz Grass; nur Buße oder auch Taktik bei Grass? A.S.: Grass sei schon immer begnadeter PR-Mensch gewesen (seit Gruppe 47); Grass wisse, wie man in der medialen Welt mit Medien umgehen müsse; dennoch seien keine überzogenen Vorwürfe zulässig; Bekenntnis stehe als Tatsache, die man anerkennen müsse; kein Tontaubenschießen auf Grass; "Geilheit" in den Medien auf das Abschießen hochgeworfener Tontauben (Wort von Grass).



Urtitel:
Danziger, Vertriebener, Mitglied der Waffen-SS - Polen blickt auf die Grass-Enthüllung
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Literaturnobelpreisträger Grass ist…Adam Krzemiński in Polen.
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

Waffen-SS-Debatte und Erscheinen von "Beim Häuten der Zwiebel"

Schlagworte:

Person:
Walesa Lech; Adamowicz Pawel; Loest Erich
Werke:
Im Krebsgang; Beim Häuten der Zwiebel; Die Blechtrommel
Sach:
Ehrenbürger; Waffen-SS; Medien; Polnische Post; Solidarnosc; Vertreibung; Kommunalwahl
Geo:
Polen; Berlin
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
15.08.2006
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
CD
Datenformat:
mp3
Kopie:

Länge der Kopie:
00:09:37
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Teilnehmende:

Person:
Krzemiński, Adam (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Danziger, Vertriebener, Mitglied der Waffen-SS - Polen blickt auf die Grass-Enthüllung.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export