Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1313

Buchtipp Günter Grass - Beim Häuten der Zwiebel

Buchtipp "Beim Häuten der Zwiebel" von Jörg Dieter Kogel: Kurzer O-Ton von Grass über das Erinnerungssymbol der Zwiebel und den Widerstreit zwischen Erinnerung und Gedächtnis; dann kurzer Inhaltsabriss, u.a. über die "konjunktivische" Machart des Buches, die Familienerinnerungen und über die Mitgliedschaft zur Waffen-SS (Kogel); O-Ton Grass über den "schmerzhaften Teil der Schreibprozesses", das Eingeständnis von Schuld und Scham; Grass hat sein "quälendes Geständnis" formuliert "in einem Deutschland, das gelernt hat, die eigene historische Schuldproblematik ohne Hysterie wahr und ernst zu nehmen" (Kogel).



Urtitel:
Buchtipp Günter Grass - Beim Häuten der Zwiebel
Anfang/Ende:
Das Buch heißt…über sich selbst.
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Veröffentlichung von "Beim Häuten der Zwiebel" Debatte um die Zugehörigkeit von Günter Grass zur Waffen-SS

Schlagworte:

Werke:
Beim Häuten der Zwiebel
Sach:
Erinnerung; Gedächtnis; Schreibprozess; Schuld
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
13.08.2006
Aufnahmeort:
Bremen
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:03:05
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
CD
Kopie:

Länge der Kopie:
00:03:08
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sendereihe:
Nordwestradio Journal
Archivnummer:
B003164493
Teilnehmende:

Person:
Kogel, Jörg-Dieter (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Buchtipp Günter Grass - Beim Häuten der Zwiebel. Bremen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export