Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1325

Alte Scham und späte Reue : Über den Grass-Brief an den Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz

Der Danziger Stadtrat wird sich mit der Frage, ob Grass die Ehrenbürgerwürde aufgrund seiner SS-Zugehörigkeit entzogen wird, nicht mehr befassen; Grund dafür ist u.a. ein Brief, den Grass an den Danziger Bürgermeister geschrieben hat; Gespräch mit Harro Zimmermann: Zimmermann bemerkt, dass Grass das Verhältnis zu Danzig sehr wichtig ist; der Brief ist in der FAZ abgedruckt; mit diesem Brief wolle Grass einerseits auf die Danziger Bürger zugehen, andererseits argumentieren; Grass stellt es außerdem frei, ihn wegen seines langen Schweigens zu kritisieren; die Lektionen seiner Jugend habe er aber verstanden, so Grass in dem Brief; Grass ist persönlich von der Debatte sehr mitgenommen, wie Zimmermann aus verschiedenen Quellen weiß; inwzwischen beginne die Diskussion aber, ruhiger und besonnener zu werden.



Urtitel:
Alte Scham und späte Reue - Studio-Live Gespräch mit Harro Zimmermann über den Grass-Brief an den Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz
Anfang/Ende:
(Anmoderation) 16 Uhr 18, Mittwochnachmittag…hier im Nordwestradio. (Abmoderation, Musik)
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Gespräch
Schlagworte:

Werke:
Beim Häuten der Zwiebel
Sach:
Waffen-SS; Ehrenbürger; Stadtrat; FAZ; Bürgermeister
Geo:
Danzig; Polen
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
23.08.2006
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:05:46
Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
CD
Kopie:

Länge der Kopie:
00:05:47
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sendereihe:
Nordwestradio Kulturjournal
Teilnehmende:

Person:
Zimmermann, Harro (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Alte Scham und späte Reue - Studio-Live Gespräch mit Harro Zimmermann über den Grass-Brief an den Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export