Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1379

Geil! : In welchen Milieus Modewörter entstehen und warum sie sich so staunenswert schnell verbreiten

Biermann, Ulrich

Kurzbericht über Umgangssprache, Modesprachen und Sprachtrends (z.B. 1337 = Leet); Grass nennt bei 06:44 den von ihm meist gehassten Modebegriff: "Innovation" im Kontext von Kunst und Wirtschaft.



Urtitel:
Geil! In welchen Milieus Modewörter entstehen und warum sie sich so staunenswert schnell verbreiten
Anfang/Ende:
Jou! Hä? Krass! ....linken Fuß aufgestanden.
Genre/Inhalt:
Kultur
Präsentation:
Feature
Schlagworte:

Sach:
Umgangssprache; Modesprache; Innovation
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
30.09.2009
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:08:32
Original-Tonträger:
unbekannt
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Länge der Kopie:
00:07:58
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (Fernsehen)
Sendereihe:
WDR 5 - Wörterwoche. Neugier genügt. Freifläche 2
Archivnummer:
5105902
Teilnehmende:

Person:
Biermann, Ulrich (Autor(in))
Person:
Röller, Nils (Beitragende(r))
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Schotte, Ana (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Biermann, Ulrich: Geil! In welchen Milieus Modewörter entstehen und warum sie sich so staunenswert schnell verbreiten. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export