Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1462

Ein herbstlicher Streifzug durch Danzig : Ein Stadtporträt

Eindrücke aus einer Bonbon-Manufaktur in der Langengasse in Danzig, über die Radio Gdansk berichtet; hier beginnt ein Streifzug durch Danzig mit einer polnischen Radiojournalistin, der u.a. zur in Restauration befindlichen Marienkirche, der größte gothischen Backsteinkirche der Welt, führt; gelungener Wiederaufbau von Teilen der Danziger Altstadt nach dem Krieg; Eindrücke von einer Hochzeit in der Danziger Marienkirche und von der Restauration des Neptun-Brunnens in der Langengasse. Der Beitrag enthält keine direkten Bezüge zu Günter Grass!



Urtitel:
Ostsee-Report: Ein herbstlicher Streifzug durch Danzig
Anfang/Ende:
Sie machen Bonbons…mit Neptun zusammen.
Genre/Inhalt:
--
Präsentation:
Dokumentation
Schlagworte:

Sach:
Restauration; Altstadt
Geo:
Danzig
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
25.10.2009
Aufnahmeort:
Gdansk
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:11:57
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
DVD
Datenformat:
VOB
Kopie:

Länge der Kopie:
00:11:41
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Sendereihe:
Ostsee-Report
Teilnehmende:

Person:
Dunkelmann, Anni (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Ostsee-Report: Ein herbstlicher Streifzug durch Danzig. Gdansk .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export