Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1568

Feature aus einer Leseprobe des Schriftstellers Günter Grass (hindi)

Bhattacharya, Ujjwal

Lesung einiger Gedichte von Günter Grass Die Gedichte können nicht das gesamte Spektrum von Grass' Literatur wiedergeben; da Künstler von ihrem Werk her bewertet werden, kann auch Grass daran festgemacht werden, wie er Sprache benutzt und mit ihr spielt; obwohl er vor allem für seine Romane berühmt ist, hat er auch viele Gedichte geschrieben; geht es nach dem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, sind seine Gedichte Grass' beste Werke; durch sein Spiel mit Wörtern und Sprache erregt Grass Aufmerksamkeit; er nimmt gesellschaftliche Probleme auf und stellt sie in seinen Gedichten in einen humoristischen Kontext; seine Gedichte zeigen Gefühle und ein Bewusstsein für gesellschaftliche Verhältnisse; Grass ist ein politischer Dichter und sein aktives politisches Engagement lässt sich auch in seinen Werken ablesen.



Urtitel:
Günter Grass 'Leseprobe'
Anfang/Ende:
(Trailer) Sanskritic charcha...Ujjwol Bhhatacharza ka. (Trailer)
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Feature
Schlagworte:

Person:
Reich-Ranicki Marcel
Sach:
Lyrik; Gedicht; Sprache; Politik
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
21.10.1999
Datum Erstsendung:
24.10.1999
Aufnahmeort:
Köln
Sprachen:
hindi
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:11:05
Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
Band
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:11:05
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sendereihe:
Kultur
Archivnummer:
3404754000 Tontr.-Verweisung: 1736124000
Produktionsnummer:
232794
Teilnehmende:

Person:
Jha, Mahesh (Vorredner(in))
Person:
Bhattacharya, Ujjwal (Autor(in))

Zitieren

Zitierform:

Bhattacharya, Ujjwal: Günter Grass 'Leseprobe'. Köln .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export