Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1591

Im Krebsgang - Ein Buch von Günter Grass (poln.)

Matzke, Malgorzata

19:00 – 22:20 MIN. Als „Im Krebsgang“ am 05.02.2002 erschien, wurde die erste Auflage bereits am ersten Tag ausverkauft, in Frankfurt konnte das Buch nur noch mit viel Glück erworben werden. Alle waren überrascht über den großen Erfolg des Buches. Die hohe literarische Qualität des Buches wird betont. Das Buch wurde von Marcel Reich-Ranicki in seiner Sendung „Reich-Ranicki Solo“ besprochen; entgegen aller Erwartungen sprach Reich-Ranicki davon ausschließlich in Superlativen. Vor dem Hintergrund der „Spiegel Special“-Titelgeschichte zum Untergang der Gustloff wurde dem Buch ein zusätzliches Interesse entgegen gebracht, da es das Thema der Flucht und Vertreibung aufgreift. Wie Grass selbst zugab, wurde dieses Thema von ihm bis dato vorsichtig umgangen. Auf die Frage hin, weshalb ein solch wichtiges politisches Thema in der Literatur bis dato nicht aufgegriffen wurde, vermutet die Journalistin den „Ballast der Geschichte und Schuldgefühle“, die größer als das Gefühl von Schmerz und Leid seien. Vor allem jedoch aus Angst davor, als reaktionär zu gelten und womöglich einen falschen Ton zu treffen. Es wird hervorgehoben, dass Grass diese Herausforderung sehr gut gemeistert hat. Es folgt eine kurze Zusammenfassung der Novelle und die Hinweise auf die Vielseitigkeit der Erzählung: das Aufgreifen der russischen Sicht auf das Geschichtsgeschehen und der Bezug zur Nachkriegszeit. UFA (Universum Film A.G.) soll bereits angekündigt haben, ein Film auf Grundlage des Buchs zu drehen.



Urtitel:
Rebroadcastingmagazin (09.02.2002)
Anfang/Ende:
(Trailer) (polnisch) (Musik)
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Veröffentlichung von "Im Krebsgang"

Schlagworte:

Person:
Reich-Ranicki Marcel
Werke:
Im Krebsgang
Sach:
Erfolg; Kritik; Wilhelm Gustloff; Flucht; Vertreibung
Geo:
Frankfurt
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
08.02.2002
Datum Erstsendung:
09.02.2002
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
polnisch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Originallänge:
00:29:42
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
File
Datenformat:
WAV
Kopie:

Länge der Kopie:
00:29:42
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Günter Grass Stiftung Bremen
Sendereihe:
Rebroadcastingmagazin
Archivnummer:
3513183000
Produktionsnummer:
400872
Teilnehmende:

Person:
Matzke, Malgorzata (Autor(in))
Person:
Dudek, Bartosz (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Matzke, Malgorzata: Rebroadcastingmagazin (09.02.2002). unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export