Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1641

Positive Reaktion auf das "Geständnis" von Günter Grass (tel.) : Interview mit Ralph Giordano

Frage: Giordano hat positiv auf das "Geständnis" von Günter Grass reagiert - warum? Giordano: Grass ist zu Beginn der Nazi-Herrschaft 6 Jahre alt gewesen; etwas anderes als Nazi hätte aus Grass nicht werden können; Giordanos Wut richtet sich daher nicht auf Grass, sondern auf die Erwachsenenwelt der Nazi-Zeit; Frage: Keine Möglichkeit für die Deutschen, Widerstand zu leisten? Giordano: die treffe auf diese Generation zu; es habe zwar Gegner gegeben, aber keine Kinder; Frage: Beim Eintritt in die Waffen-SS ist Grass 17 Jahre alt gewesen; Giordano: man könne dieser Generation keinen Vorwurf machen; prüfen müsse man, wie sich diese Generation danach damit auseinandergesetzt habe; Grass habe seine Wertvorstellungen und Geschichtsauffassungen in hohem Maße geändert; Grass sei nie etwas anderes gewesen als ein Antifaschist; Frage: Kritik gegen Grass aufgrund des langen Schweigens; Giordano: dies sei verwunderlich; einfache Antwort darauf: Grass habe sich der SS-Mitgliedschaft geschämt und habe sich von seiner Vergangenheit als Hitlerjunge distanziert; es gebe viele aus Grass' Generation, die nicht dazu gelernt hätten; Frage: Hellmuth Karrasek meint, Grass hätte bei einem früheren Bekenntnis den Nobelpreis nicht erhalten; privates Kalkül für das lange Schweigen? Giordano: ein früheres Geständnis wäre besser gewesen; es sei aber unangebracht, sich als Richter aufzuspielen; das lange Schweigen müsse auch für Grass als Moralisten qualvoll gewesen sein.



Urtitel:
Interview mit Ralph Giordano (aus der Sendung um 17.45 Uhr)
Anfang/Ende:
Sie, Herr Giordano…qualvoll gewesen sein.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

Debatte um die Zugehörigkeit von Günter Grass zur Waffen-SS.

Schlagworte:

Person:
Karasek Hellmuth
Sach:
Waffen-SS; Geständnis; Schweigen; Jugendlicher; Erwachsener; Nobelpreis; Scham
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
14.08.2006
Datum Erstsendung:
14.08.2006
Aufnahmeort:
Bonn
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:03:48
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
File
Datenformat:
WAV
Kopie:

Länge der Kopie:
00:03:48
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Kultur Aktuell
Archivnummer:
3583184000
Produktionsnummer:
70583905
Teilnehmende:

Person:
Giordano, Ralph (Vorredner(in))
Person:
Krämer, Klaus (Interviewpartner)

Zitieren

Zitierform:

Interview mit Ralph Giordano (aus der Sendung um 17.45 Uhr). Bonn .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export