Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1647

Das Verschweigen war ein Fehler (tel.) : Gründe für das späte Bekenntnis zur Waffen-SS

Interview mit Dieter Wellershof: Frage: Wie sehr ist Wellershof überrascht gewesen von den neuen Erkenntnissen zu Günter Grass' Mitgliedschaft in der Waffen-SS? Wellershoff: ist "total überrascht" gewesen, vor allem über das Schweigen und das Erzählen einer anderen Version (Flackhelfer); Frage: Erklärung für das Schweigen? Wellershoff: frühe Berühmtheit von Grass, die ihn zu einem Repräsentanten hat werden lassen; Grass habe sich immer sehr moralisierend geäußert; Frage: Besondere Schwierigkeit für "das moralische Gewissen" Deutschlands? Wellershoff: stimmt zu; das moralische Gewissen habe Grass aber wohl in Auseinandersetzung mit seiner Jugend aufgebaut; Art der "inneren Kompensation"; Frage: In Wellershoff Tatsachenbericht "Der Ernstfall" werden Fronterfahrungen und die Faszination für das Soldatenleben beschrieben; Wellershoff: Prägung der Jugend durch die Umgebung, keine Gegeninformationen; "Der Ernstfall" sei ein phänomenlogisches Buch, es werde als "Dokument für die Mentalitätsgeschichte" gesehen; Frage: Ist Wellershoff kritisiert worden dafür, damals Soldat gewesen zu sein? Wellershoff: verneint; die Fragen an ihn hätten die Ahnungslosigkeit über die damalige Zeit aufgezeigt; Frage: Ist der Aufruhr um Grass verständlich? Hellmuth Karrasek hat davon gesprochen, dass Grass sich den Nobelpreis erschlichen habe; Charlotte Knoblauch meint, das Bekenntnis führe Grass' bisheriges Leben und Werk ad absurdum; Wellershoff: schwerer Fehler des Verschweigens; Grass hätte früher davon reden können; eine weitere gebrochenen Biographie in diesem Jahrhundert. <bricht recht plötzlich ab> Frage: Reaktionen auf "Der Ernstfall"? Wellershof: das Buch sei "fast zu früh gekommen".



Urtitel:
Interview mit Dieter Wellershoff
Anfang/Ende:
Herr Wellershoff, wie…alle einen Riss.
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Interview
Historischer Kontext:

Debatte um Grass' Zugehörigkeit zur Waffen-SS

Schlagworte:

Person:
Karasek Hellmuth; Knoblauch Charlotte
Werke:
Der Ernstfall
Sach:
Waffen-SS; Schweigen; Geständnis; Gewissen; Jugend; Soldat; Biographie; Werk
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
15.08.2006
Datum Erstsendung:
15.08.2006
Aufnahmeort:
Bonn
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Stereo
Original:

Originallänge:
00:04:28
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
File
Datenformat:
WAV
Kopie:

Länge der Kopie:
00:04:28
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Kultur aktuell
Archivnummer:
3582662000
Produktionsnummer:
70584005
Teilnehmende:

Person:
Wellershoff, Dieter (Vorredner(in))
Person:
Funck, Gisa Alexandra (Interviewpartner)

Zitieren

Zitierform:

Interview mit Dieter Wellershoff. Bonn .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export