Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1745

Ankündigung zu "Das Menschenbild in der modernen Prosa''

Der Berliner Literaturprofessor Walter Höllerer überschreibt die Veranstaltung in der Lesereihe des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie durch drei Begriffe: Humanum, Maschine, Groteske. Walter Jens führt diese Begriffe in einem Vor- und einem Nachwort detaillierter aus. Die Veranstaltung, auf zwei Leseabende aufgeteilt, konzentriert sich auf moderne, zeitgenössische Prosa und auf neue Werke der acht Schriftsteller. Dennoch lesen einige Autoren aus bereits veröffentlichten Werken.



Urtitel:
'Menschenbild in der modernen Prosa''. Auschnitte aus einer Lesereihe des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industire (II)
Anfang/Ende:
In unserer Reihe…zwei Abenden vermitteln.
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Der Kulturkreis im Bundesverband der Deutschen Industrie lädt unter dem Titel "Das Menschenbild in der modernen Prosa" acht Schriftsteller ein, aus ihren Werken zu lesen. Die anderen sieben Autoren neben Grass werden nicht genannt und konnten bisher nicht ermittelt werden. Grass liest aus seinem wenig später erscheinenden Roman "Hunderjahre".

Schlagworte:

Person:
Höllerer Walter; Jens Walter
Sach:
Prosa; Akademie der Künste Berlin
Geo:
Berlin
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
20.08.1963
Datum Erstsendung:
20.08.1963
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:47:02
Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
Band
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:04:20
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Für Kenner und Liebhaber
Archivnummer:
Z139320100 alte Archivnr.: 262-134 8(1-4)
Produktionsnummer:
DZ139320 100
Teilnehmende:

Person:
Eifler, Horst (Redaktion)
Person:
unbekannt, (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

'Menschenbild in der modernen Prosa''. Auschnitte aus einer Lesereihe des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industire (II). unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export