Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1752

Briefwechsel zwischen Günter Grass und Pavel Kohout : Versuch eines Ost-West Dialogs

Grass, Günter; Kohout, Pavel; unbekannt

Durch das in der Sunday Times veröffentlichte Manifest tschechoslowakischer Intellektueller (siehe "Historischer Kontext") fühlen sich die deutschen Schriftsteller Peter Weiss, Heinrich Böll und Günter Grass zu einer Reaktion aufgefordert; der daraus resultiertende offene Briefwechsel zwischen Pavel Kohout und Günter Grass wird in dieser Sendung beleuchtet; der Briefwechsel erscheint unter der Überschrift "Versuch eines Ost-West-Dialogs" in der "Zeit". Die Inhalte der Briefe werden - z.T. mit direkten Zitaten - wiedergegeben. Die Briefe sind veröffentlicht in: Günter Grass/Pavel Kohout: Briefe über die Grenze (Wegner, Hamburg 1968) Grass versucht durch den Briefwechsel den Schaden zu begrenzen, der durch das gefälschte "Sunday Times"-Manifest und seine Reaktion darauf entstanden ist. Er eröffnet mit Pavel Kohout einen Ost-West-Dialog über "humanen Sozialismus" und fordert Kohout auf, sich auf die Tradition der Aufklärung zu besinnen statt die Schuld beim jeweils anderen Herrschaftssystem zu suchen. Grass sieht sich im Verlauf des Briefwechsels immer mehr durch die kontroversen Revolutionsdebatten herausgefordert. Für den Sozialismus sieht Grass aber nur evolutionäre Reformen, nicht aber eine Revolution als sinnvoll an.



Urtitel:
Versuch eines Ost-West Dialogs
Anfang/Ende:
Meine Damen und…Lautsprecher der Welt.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Dokumentation
Historischer Kontext:

Die britische Zeitung "Sunday Times" veröffentlicht Anfang September 1967 ein Manifest von dreihundert tschechoslowakischen Intellektuellen, in dem gegen die Willkür der kommunistischen Regierung protestiert wird. Auch der Name Günter Grass taucht in dem Dokument auf, das sich jedoch bald darauf als Fälschung herausstellen wird. Grass hat aber als Reaktion auf das Manifest bereits einen offenen Brief an den tschechoslowakischen Staatspräsidenten und Ersten Parteisekretär der KPC Antonin Novotny geschrieben, in dem er Gedanken- und Meinungsfreiheit für die Intellektuellen fordert. Dafür gerät Grass in der DDR als Antikommunist in die Kritik. Grass versucht in dem bereits seit einigen Wochen andauernden Briefwechsel mit dem tschechoslowakischen Schriftsteller Pavel Kohout die Wogen zu glätten.

Schlagworte:

Person:
Weiss Peter; Böll Heinrich; Kohout Pavel; Novotny Antonin
Sach:
Sunday Times; Briefwechsel; Dialog; Sozialismus; Demokratie; Revolution
Geo:
Tschechoslowakei; Sowjetunion
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
04.12.1967
Datum Erstsendung:
04.12.1967
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Originallänge:
00:29:35
Analog/Digital:
reformatted digital
Original-Tonträger:
Band
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:29:45
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Archivnummer:
0345871000 alte Archivnr.: 345-871
Produktionsnummer:
00345871000
Teilnehmende:

Person:
Kurzrock, Ruprecht (Redaktion)
Person:
Grass, Günter (Autor(in))
Person:
Kohout, Pavel (Autor(in))
Person:
unbekannt, (Vorredner(in))
Person:
unbekannt, (Autor(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter / Kohout, Pavel / : Versuch eines Ost-West Dialogs. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export