Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1837

Zusammengefasste Reaktionen zum israelkritischen Gedicht

Beitrag ab 00:02:40-00:06:18 Zitate aus dem Gedicht "Was gesagt werden muss" Dieter Graumann (Präsident Zentralrat der Juden in Deutschland): Grass habe kein literarisches Gedicht, sondern ein aggressives "Hasspamphlet" geschrieben; Ralf Meister (Evangelisch-Lutherische Landeskirche Niedersachsen): Die Formulierungen von Grass könne man mit dem Begriff "Antisemitismus" beschreiben; Grass' Vorwurf ginge jedoch noch viel weiter; Johano Strasser (Präsident des PEN Deutschland): Grass sei kein Antisemit; Grass kritisiere die Politik der israelischen Regierung; wenn dies als Antisemitismus gelte, seien 50% der israelischen Bevölkerung auch antisemitisch; Wolfgang Zellner (Institut für Friedensforschung Universität Hamburg): Die Empörung über das Gedicht sei deswegen so groß, weil sich die Deutschen schuldig gemacht hätten; darum glaube man in Deutschland, sich nicht kritisch zu Israel äußern zu dürfen; diese Haltung sein im israelisch-iranischen Atomkonflikt jedoch nicht angemessen, es müsse eine sachliche Diskussion über diese Fragen geben.



Urtitel:
ARD - Nachtmagazin vom 05.04.2012
Anfang/Ende:
Musste das gesagt…Stellung nehmen.
Genre/Inhalt:
Literaturkritik
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Drohender Atom-Konflikt zwischen Israel und Iran; Veröffentlichung des Gedichts "Was gesagt werden muss" von Günter Grass in der "Süddeutschen Zeitung", in der "New York Time" und in "La Republica".

Schlagworte:

Werke:
Was gesagt werden muss
Sach:
Atomkonflikt; Atombombe; U-Boot; Antisemitismus
Geo:
Israel; Iran
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
05.04.2012
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:04:36
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
File
Datenformat:
MPEG 4
Kopie:

Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
AVI
Datenformat Archiv:
MPEG 1
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Nachtmagazin
Teilnehmende:

Person:
Bauer, Gabi (Vorredner(in))
Person:
Graumann, Dieter (Beitragende(r))
Person:
Strasser, Johano (Beitragende(r))
Person:
Meister, Ralf (Beitragende(r))
Person:
Zellner, Wolfgang (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

ARD - Nachtmagazin vom 05.04.2012. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export