Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1839

Anhaltende Diskussion zum israelkritischen Gedicht

Die Diskussion um das israelkritische Gedicht "Was gesagt werden muss" von Günter Grass hält an; Kritiker werfen Grass Antisemitismus und politische Inkompetenz vor; Grass hat angekündigt, das Gedicht in einem ARD-Interview zu erläutern.



Urtitel:
Tagesschau vom 05.4.2012 um 12 Uhr: Diskussion über Gedicht
Anfang/Ende:
Die Diskussion über…der ARD besprechen.
Genre/Inhalt:
Literaturkritik
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Drohender Atom-Konflikt zwischen Israel und Iran; Veröffentlichung des Gedichts "Was gesagt werden muss" von Günter Grass in der "Süddeutschen Zeitung", in der "New York Time" und in "La Republica".

Schlagworte:

Werke:
Was gesagt werden muss
Sach:
Gedicht; Antisemitismus; Weltfrieden; Atomprogramm
Geo:
Israel; Iran
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
05.04.2012
Datum Erstsendung:
05.04.2012
Datumszusatz:
Sendezeit 12:00 Uhr
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Anmerkung Qualität:
mäßige Bildqualität
Original:

Originallänge:
00:00:32
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
File
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:00:35
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
nicht zutreffend
Datenformat Archiv:
nicht zutreffend
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Gdansk
Sendereihe:
Tageschau (12:00 Uhr)
Teilnehmende:

Person:
Boetzkes, Claus-Erich (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Tagesschau vom 05.4.2012 um 12 Uhr: Diskussion über Gedicht. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export