Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1893

Lesung im Asylbewerberheim in Wismar

Kurzbericht über eine Lesung in einem Asylbewerbewerberheim in Wismar, zu der 150 Zuhörer erscheinen; Grass liest hier aus seinem Roman "Die Blechtrommel" und äußert kritische Worte zur Asylpolitik. Grass: Politiker hätten die Asyldebatte für den Wahlkampf benutzt und damit das Klima angeheizt; damit habe man den Skinheads die Stichworte geliefert für rechtsradikale Gewalttaten; die Mischung aus Politikern einerseits und Skinheads andererseits sei gefährlich; Grass ruft die Bürger Wismars dazu auf, sich schütztend vor die Asylbewerber zu stellen und damit Ausschreitungen zu verhindern.



Urtitel:
NDR aktuell F: 0020. Günter Grass in Asylbewerberheim (Rostock)
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Seit November vorigen….Ausschreitungen zu verhindern.
Genre/Inhalt:
Politik
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Lesung in einem Asylbewerberheim in Wismar auf Initiative der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft SPD-Austritt von Günter Grass

Schlagworte:

Werke:
Die Blechtrommel
Sach:
Asylpolitik; Wahlkampf; Skinheads; Asylbewerberheim; Politiker
Geo:
Wismar
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
25.01.1993
Aufnahmeort:
Wismar; Kiel
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:00:55
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
BETAS
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:01:13
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS)
Sender / Institution:
Deutschlandradio (DLR)
Sendereihe:
NDR aktuell
Archivnummer:
18212000020
Produktionsnummer:
0001058813
Teilnehmende:

Person:
Kipp-Thomas, Helga (Vorredner(in))
Person:
Kunz, Rudibert (Redaktion)
Person:
Kipp-Thomas, Helga (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

NDR aktuell F: 0020. Günter Grass in Asylbewerberheim (Rostock). Wismar; Kiel .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export