Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1927

Grass und Rühmkorf zu Besuch im Koeppen-Haus

Münchberger, Thorsten

Bericht über den von Günter Grass und Peter Rühmkorf im Koeppen-Haus in Greifswald Pressekonfernz im Wolfgang-Koeppen-Haus, das von Grass und Rühmkorf mitinitiiert wurde (vgl. Historischer Kontext); Rühmkorf: Es habe die Gefahr bestanden, dass Koeppen in Vergessenheit geraten könne Grass: Der Suhrkamp-Verlag habe sich darauf beschränkt, die Rechte zu verwalten; Grass [im Koeppen-Archiv]: aus den archivierten Büchern könne man sehr viel ablesen.



Urtitel:
Nordmagazin:F: 03/321 Grass im Koeppenhaus
Anfang/Ende:
(Anmoderation) In wenigen Augenblicken…Grass es formuliert. (ATMO)
Genre/Inhalt:
Literatur
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Lesung von Günter Grass und Peter Rühmkorf im Greifswalder Dom Zum Wolfgang-Koeppen-Haus: Durch die Initiative des Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Günter Grass und die daraufhin von der Bundesregierung zur Verfügung gestellten anteiligen Sanierungsmittel konnte die über Jahre entwickelte Vision einer literarischen Begegnungs- und Forschungsstätte im Geburtshaus Wolfgang Koeppens verwirklicht werden. Zu Beginn des Jahres 2003 wurde das Wolfgang Koeppen-Haus eröffnet. Die Reduktion der architektonischen Formensprache ist an die Ästhetik Wolfgang Koeppens angelehnt und ermöglicht eine vielfältige Nutzung des Hauses. Neben dem Koeppen-Archiv, das von der Ernst- Moritz-Arndt-Universität verwaltet wird, beheimatet das Haus das Literaturzentrum Vorpommern, das sich inzwischen regional und überregional als wichtige Kultureinrichtung etabliert hat. Das Literaturzentrum umfasst einen Veranstaltungsraum, in dem wöchentlich Lesungen, Vorträge und Konzerte oder auch literatur- und kulturwissenschaftliche Tagungen stattfinden, ein Literaturcafé, eine Galerie, in der Wechselausstellungen aus dem Spannungsfeld Literatur und Kunst präsentiert werden, und das Münchner Zimmer. Bauherrn waren die Hansestadt Greifswald und Architekten-ARGE Schulte/Marsiske/Kuhl. (Quelle: http://www.koeppenhaus.de/koeppenhaus/)

Schlagworte:

Person:
Koeppen Wolfgang
Sach:
Lesung; Stiftung; Archiv
Geo:
Greifswald; Mecklenburg-.Vorpommern
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
26.11.2003
Aufnahmeort:
Greifswald, Koeppenhaus
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:02:15
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
BETAS
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Länge der Kopie:
00:02:39
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS)
Sender / Institution:
Deutschlandradio (DLR)
Sendereihe:
Nordmagazin
Archivnummer:
8850900321
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Rühmkorf, Peter (Beitragende(r))
Person:
Münchberger, Thorsten (Autor(in))
Person:
unbekannt, (Vorredner(in))
Person:
Rossbach-Hesse, Sabine (Redaktion)
Person:
Lüdicke, Hans-Jörg (Redaktion)
Person:
Jahros, Angelika (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Münchberger, Thorsten: Nordmagazin:F: 03/321 Grass im Koeppenhaus. Greifswald, Koeppenhaus .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export