Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 1940

Politische Reaktionen in Polen zu Günter Grass SS-Mitgliedschaft

Lautenbach, Robin

Grass ist gerne in seiner Heimatstadt Danzig zu Gast und ist dort auch gerne gesehen; Archivaufnahme: Danziger Schüler bei einem Trommelmarsch zu Ehren von Günter Grass; 1993 erhielt Grass die Danziger Ehrenbürgerwürde; der Schock über die nun offengelegte Mitgliedschaft in der Waffen-SS ist um so größer; Lech Walesa hat Grass aufgefordert, seine Ehrenbürgerwürde zurückzugeben. Lech Walesa: dem deutschen Volk seien keine Vorwürfe zu machen, wohl aber denjenigen, die sich freiwillig gemeldet hätten. Archivaufnahme: Grass besucht die Wohnung seiner Kindheit in Danzig. Grass wird in Polen auch dafür geachtet, dass er sich für die Anerkennung der Oder-Neiße-Grenze eingesetzt hat; der Danziger Schriftsteller Stefan Chwin verteidigt Grass deswegen. Chwin: Grass habe für die deutsch-polnischen Beziehungen viel getan; Grass' Werk sei außerdem so bedeutsam, dass die neusten Erkenntnisse dies nicht beeinflussen dürften. In Polen stehen Kommunalwahlen an, die rechtskonservative Partei versucht das Thema im Wahlkampf zu nutzen. Jacek Kurski (PiS-Partei): die Zugehörigkeit von Günter Grass zur Waffen-SS werfe einen Schatten auf dessen Biographie. Die Nationalkonservativen in Polen haben bereits Grass' Novelle "Im Krebsgang" gedeutet als Versuch, die Geschichte umzuschreiben und die Deutschen als Opfer darzustellen. Pawel Adamovic (Bürgermeister Danzig): Grass' Lebenslauf sei typisch für einen Jugendlichen im totalitären Nazi-Deutschland.



Urtitel:
Tagesthemen F: 8435. Grass: Die Danziger Antwort
Anfang/Ende:
(Trommeln) Immer wieder hat…Parkbank sitzen bleiben.
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Feature
Historischer Kontext:

Debatte um die Mitgliedschaft von Günter Grass in der Waffen-SS

Schlagworte:

Werke:
Im Krebsgang; Beim Häuten der Zwiebel
Sach:
Waffen-SS; Ehrenbürgerwürde; Kommunalwahl
Geo:
Danzig; Gdansk; Polen; Oder-Neiße-Grenze
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
14.08.2006
Aufnahmeort:
Gdansk, Polen
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:02:39
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
Digi Beta
Datenformat:
IMAX
Kopie:

Länge der Kopie:
00:02:37
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS)
Sender / Institution:
Deutschlandradio (DLR)
Sendereihe:
Tagesthemen
Archivnummer:
0000140806
Teilnehmende:

Person:
Gniffke, Kai (Redaktion)
Person:
Lautenbach, Robin (Vorredner(in))
Person:
Lautenbach, Robin (Autor(in))
Person:
Zimmermann, Christian (Redaktion)
Person:
Macherauch, Christoph (Redaktion)
Person:
Harder, Christiane (Redaktion)
Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Walesa, Lech (Beitragende(r))
Person:
Chwin, Stephan (Beitragende(r))
Person:
Kurski, Jacek (Beitragende(r))
Person:
Adamovic, Pawel (Beitragende(r))

Zitieren

Zitierform:

Lautenbach, Robin: Tagesthemen F: 8435. Grass: Die Danziger Antwort. Gdansk, Polen .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export