Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 2025

Mehr Hetze als Kritik

Grass: Hofft, dass der "verletzende und hasserfüllte Vorwurf Antisemitismus vom Tisch" sei; Einblender: "Iran begrüßt Gedicht - Hochhuth beschämt" Grass fordert, dass sowohl Iran als auch Israel ihre Atomanlagen internationalen Kontrollen aussetzen; in seinem Gedicht "Was gesagt werden muss" hatte er vor einem "Dritten Weltkrieg" [sic] gewarnt und will diese Worte nicht zurücknehmen; Michel Friedmann: Israel und Iraels Politik werde jeden Tag in der ganzen Welt kritisiert, auch in Israel selbst; wer dabei aber "pseudointellektuelle Brandstiftung" betreibe und "antisemitische Klischees" bediene, der betreibe eine "Hetze".



Urtitel:
Iran begrüßt Gedicht - Hochhuth beschämt. Günter Grass: " Was gesagt werden muss": Michel Friedman meldet sich zu Wort
Anfang/Ende:
Ich kann nur…betreibt eine Hetze
Genre/Inhalt:
Literaturkritik
Präsentation:
Statement
Historischer Kontext:

Debatte um das Gedicht "Was gesagt werden muss"

Schlagworte:

Werke:
Was gesagt werden muss
Sach:
Antisemitismus; Atomwaffen; Atomkonflikt
Geo:
Iran; Israel
Aufnahme:

Datumszusatz:
AD/SD nicht bekannt . Uploaddatum bei Youtube:. 08.04.2012
Aufnahmeort:
Diverse (darunter Behlendorf)
Sprachen:
deutsch
Anmerkung Qualität:
Qualität: Low: 360p
Original:

Originallänge:
00:00:43
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
File
Datenformat:
MPEG 4
Kopie:

Länge der Kopie:
00:00:43
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Sendereihe:
N 24 Nachrichten 15:00
Archivnummer:
Tonträgerverweis
Teilnehmende:

Person:
Grass, Günter (Beitragende(r))
Person:
Friedmann, Michel (Beitragende(r))
Person:
unbekannt, (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Iran begrüßt Gedicht - Hochhuth beschämt. Günter Grass: " Was gesagt werden muss": Michel Friedman meldet sich zu Wort. Diverse (darunter Behlendorf) .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export