Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 2155

Harro Zimmermann über "Günter Grass und die Deutschen" im Rückblick : Rückblick



Urtitel:
Günter Grass und die Deutschen - Studiogespräch mit Harro Zimmermann
Anfang/Ende:
(Anmoderation) Günter Grass ist…von siebenundachtzig Jahren. (Abmoderation)
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Gespräch
Historischer Kontext:

Todestag von Günter Grass "Er ist ein sehr umstrittener Autor immer gewesen", sagt der frühere Radio Bremen Redakteur Harro Zimmermann. 1959 erschien die "Die Blechtrommel". Damit wurde Deutschland wieder als Literaturnation wahrgenommen "Grass war einer der Fixpunkte, einer der ersten Orientierungspunkte weltweit für die Selbstdarstellung der Deutschen nach dem Nationalsozialismus." Der Schriftsteller schloss an die großen Traditionen der deutschen Literatur an. In seiner Studie "Günter Grass unter den Deutschen" untersuchte Zimmermann das Verhältnis des unbequemen Moralisten zu einer Nation, die sich der Schuld verweigerte. Quelle: http://www.radiobremen.de/nordwestradio/audio145802-popup.html

Aufnahme:

Datumszusatz:
Sendezeit: 14:10 Uhr
Aufnahmeort:
Radio Bremen, Studio
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:06:05
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
CD
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Länge der Kopie:
00:06:09
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Sendereihe:
Nordwestradio
Archivnummer:
rbhfdb1.KONF.12438974 Daccord-RB.15227576
Teilnehmende:

Person:
Zimmermann, Harro (Vorredner(in))
Person:
Cotta, Marion (Interviewpartner)
Person:
Erber, Christian (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass und die Deutschen - Studiogespräch mit Harro Zimmermann. Radio Bremen, Studio .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export