Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 2156

Die Zusammenarbeit von Günter Grass und Radio Bremen



Urtitel:
Günter Grass und Radio Bremen
Anfang/Ende:
Also ich hab'…damit zu unterstreichen.
Genre/Inhalt:
Biographie
Präsentation:
Gespräch
Historischer Kontext:

Todestag von Günter Grass Würdigung Zum Tod von Günter Grass "Intensives Arbeitsverhältnis mit Radio Bremen“ "Ich habe in meinem Leben selten von einem Menschen so sehr profitiert wie von Günter Grass", erinnert sich der Nordwestradio-Programmleiter Jörg-Dieter Kogel. Die Grundlage war die gemeinsame Arbeit. "Es war ein unglaublich professionelles, liebenswürdiges und zugewandtes Verhältnis." Seit 1993 arbeiten Radio Bremen und der Literaturnobelpreisträger sehr eng zusammen. Damals traf Kogel Grass zum ersten Mal. In Berlin nahmen sie eine Lesung seiner Erzählung "Unkenrufe" auf. Weitere Produktionen folgten: "Ein weites Feld", "Mein Jahrhundert" und "Lyrische Beute" – ein Hörbuch seiner Gedichte. Enge Zusammenarbeit mit dem Literaturnobelpreisträger Aber auch andere Radio Bremen-Redakteure arbeiteten eng mit Günter Grass zusammen. Harro Zimmermann gab unter anderem seine Werkbiographie heraus. Kai Schlüter schrieb über die Stasi-Akte des Schriftstellers, seinen Wahlkampf für Willy Brandt und über den Werbetexter für Milch, der Grass auch einmal war. "Also man kann sagen, dass wir ein sehr intensives Arbeitsverhältnis hatten", resümiert Kogel. Medienarchiv Günter Grass In den letzten 20 Jahren hat Radio Bremen fast jeden Auftritt, fast jede Rede mitgeschnitten, sagt Kogel. Zusammen mit dem Steidl Verlag initiierte Radio Bremen die Günter Grass Stiftung. Aufgabe des Medienarchivs ist es, sein audiovisuelles Werk zu bewahren, zu sammeln, zugänglich zu machen und seine weltweite Bedeutung damit zu unterstreichen. Quelle: Grass.http://www.radiobremen.de/kultur/portraets/grass/grass-wuerdigung100.html

Aufnahme:

Datum Erstsendung:
13.04.2015
Datumszusatz:
Sendezeit: 15:10 Uhr
Aufnahmeort:
Radio Bremen, Studio
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
00:04:03
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
CD
Datenformat:
CD-A
Kopie:

Länge der Kopie:
00:04:05
Tonträger:
CD
Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Sendereihe:
Nordwestradio
Archivnummer:
Daccord-RB.15226757. rbhfd.Konf.12438966
Teilnehmende:

Person:
Kogel, Jörg-Dieter (Vorredner(in))
Person:
Cotta, Marion (Interviewpartner)
Person:
Cartier, Stephan (Redaktion)

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass und Radio Bremen. Radio Bremen, Studio .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export