Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

DB-Nummer: 2235
10.20379/dbvid-2235

MedienGrass: Grass im Internet – eine öffentliche Diskussion?

Reinartz, Florian

Grass’ Autobiographie Beim Häuten der Zwiebel und die offengelegte SS-Mitgliedschaft des Autors haben auch im neusten Massenmedium, dem Internet, vielstimmige Reaktionen hervorgerufen. Auf zahlreichen Diskussionsforen äußern sich Internet-Nutzer über das Buch und über Grass selbst. Herausarbeiten lässt sich, dass im virtuellen Raum nicht nur von SS-Mitgliedschaft, Schweigen und ,Geständnis' die Rede ist, sondern auch Wirkung und Wirkungsabsichten der Massenmedien diskutiert werden. WWW-Foren lassen sich, im Gegensatz zu eher meinungsbildenden Umfrage-Formaten in Rundfunk oder Fernsehen, als meinungsabbildend charakterisieren. Die in Diskussionsforen vorgebrachten Thesen besitzen daher einen besonderen Wert, wenn es um die öffentliche Wirkung der Autobiographie und ihres Autors geht. (Exposé von Florian Reinartz, M.A.) ab 01:03:00 Publikumsfragen moderiert von Dr. Dieter Stolz Richard Schade erkundigt sich anch Verhältnis zwischen Buch und Internetthreads, ob die Forenteilnehmer überhaupt das Buch gelesen haben. Vasiliev (?): möchte wissen ob Günter Grass nur männliche Leser hatoder wird nur von Männern zu diesem Thema gechattet? Dr. Irmy Schweiger erfragt Versuche der Veerinahmung von Rechts in den Internet-Diskussionen. Ein Gast kritisiert den verwendeten Begriff "Mitgliedschaft"in der Waffen-SS. Anmerkung eines weiteren Gastes dazu ist, das die Verwendung des Begriffes sich eher auf die zivile Seite vor und während des 2. Weltkriegs bezieht. Dr. Gunter Nickel erfragt das Qualitätsgefälle in der Medien- und Internetdiskussion. Dr. Anselm Weyer, bemängelt die "Dummheit" bzw. Unwissenheit und ungeprüfte Übernahme von Medienstimmen der Forenteilnehmer sowie der Menschen, die die Rücknahme des Nobelpreises für Literatur gefordert haben. Er weist darauf hin, das nicht über Literatur und Inhalte dsikutiert wird, sondern über Themen und Kommunikation. Ein weiterer Gast fragrt nach der gesellschaftlichen Relevanz und Wirkung der Diskussionen im Internet. Dr. Irmy Schweiger merkt an das ein Großteil der StudentInnen sich an der Uni zu 90% nicht mehr persönlich austauschen oder die Bibliotheken nutzen. Kommunikation und Information findet im Netz statt. Dr. Schade fragt nach Internetforen zum Thema Handke und Vergleichen. Ein Gast aus China fragt, ob die Internetuser Bücher von Grass überhaupt gelesen haben.



Urtitel:
Internationaler Kongress MedienGrass: Grass im Internet – eine öffentliche Diskussion?
Anfang/Ende:
(Setzt abrupt ein) darin fragt Walter…der Ebene des Internetforums (bricht ab mit anschließendem Schwarzbild)
Genre/Inhalt:
--
Präsentation:
Rede
Historischer Kontext:

Internationaler Kongress MedienGrass: 2. Kongresstag an der Jacobs University. Gesamtprogramm: Freitag: Eröffnung im Rathaus zu Bremen: die Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz und der Vorstandsvorsitzende des Medienarchivs Günter Grass Stiftung Bremen Dieter H. Berghöfer Eröffnungsvortrag: Dr. Dieter Stolz: „Ein weites Feld“ und keine Ende… (D) Prof. Dr. Manfred Thaller: Das digitale Medienarchiv Günter Grass Stiftung Bremen als Bestandteil der Europäischen Digitalen Bibliothek (D) Prof. Dr. Julian Preece: Literarische Portraits von Günter Grass Dr. Anselm Weyer: Der Ruhm als Untermieter. Die Genese des 'öffentlichen Grass' in Fernsehen und Rundfunk (D) Freimut Duve, ALBATROS-Jurymitglied Samstag: Eröffnung am Samstag Prof. Dr. Hendrik Birus, Dean of Humanities, Arts and Social Sciences of Jacobs University Donate Fink, Geschäftsführerin Medienarchiv Günter Grass - Stiftung Bremen Priv.-Doz. Dr. Gunther Nickel: Kein Einzelfall – Ein Vergleich der medialen Kampagnen gegen Günter Grass, Peter Handke und Martin Walser Florian Reinartz, M.A.: Grass im Internet – eine öffentliche Diskussion (D) Dr. Rebecca Braun: Outfoxing the Media: Reflections on Authorship and the Public Sphere in Grass’s Recent Work (D) Prof. Dr. Wolfgang Schlott: Politischer Störenfried, kaschubischer Rabelais, Danziger Don Quichote: Verwerfungslinien in der polnischen Grass-Rezeption von 1963 bis 2006 Univ. Doz. Dr. Gennady Vassiliev: Günter Grass: Geschichte der Rezeption in der Sowjetunion und in Russland (D) Dr. Irmy Schweiger: Günter Grass in China. Von der Kulturrevolution bis zur Wirtschaftswunderwelt – chinesische Lektüren eines Nobelpreisträgers Dr. Joachim Fischer: Aspects of the Grass reception in Ireland (D) Dr. Maggy Rashid: Günter Grass in der arabischen Presse – Zur Rezeption von Grass’ Werken und seinen Äußerungen zu kulturellen und weltpolitischen Fragen (D) Prof. Dr. Richard E. Schade: "Grass's Shame, Germany's Shame" – Coverage of the Waffen SS Revelation in American Media Prof. Dr. Manuel Maldonado Alemán: „Erinnerung im Zeichen der Vergangenheitsbewältigung. Die Rezeption von Günter Grass’ „Beim Häuten der Zwiebel“ in Spanien“ Sonntag: Podiumsdiskussion (D): Günter Grass – Ansichten eines deutschen Schriftstellers. Podiumsgespräch mit Harro Zimmermann (Moderation, Radio Bremen), Jutta Limbach (Goethe-Institut, Präsidentin), Hendrik Birus (Jacobs University, Vize-Präsident), Eckhard Fuhr (DIE WELT, Redakteur), Per Øhrgaard (Kopenhagen Business School u. Übersetzer), Joachim Treusch (Jacobs University, Präsident)

Schlagworte:

Person:
Steidl Gerhard; Schirrmacher Frank; Hitler Adolf
Werke:
Beim Häuten der Zwiebel; Im Krebsgang; Hundejahre; Im Krebsgang
Sach:
Diskussion; Medien; Medienarchiv; Rundfunk; Rezeption; Presse; Information; ; Meinungsfreiheit; Internet; Nobelpreis; Waffen-SS; Nobelpreisträger; Opportunismus; Nationalsozialismus; Schweigen; Vergangenheit; ; Mediengeschichte; Frankfurter Allgemeine Zeitung; Wirkung; Werk; Politisches Engagement; Medienkritik; Medialität; NDR; Pressefreiheit; Berichterstattung
Zeit:
Zweiter Weltkrieg
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
29.07.2007
Aufnahmeort:
Bremen-Grohn, Jacobs University, Konferenzsaal
Sprachen:
deutsch
Original:

Originallänge:
01:32:00
Analog/Digital:
born digital
Original-Tonträger:
DVD
Datenformat:
MPEG 2
Kopie:

Länge der Kopie:
01:32:00
Tonträger:
DVD
Datenformat Sichtung:
MPEG 1
Datenformat Archiv:
AVI
Teilnehmende:

Person:
Reinartz, Florian (Autor(in))
Person:
Reinartz, Florian (Vorredner(in))

Zitieren

Zitierform:

Reinartz, Florian: Internationaler Kongress MedienGrass: Grass im Internet – eine öffentliche Diskussion?. Bremen-Grohn, Jacobs University, Konferenzsaal .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export