Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2264

Journalisten und Schriftsteller : Gespräch auf der internationalen Buchmesse in Frankfurt/Main


Urtitel:
Gespräch zum 88. Geburtstag von Günter Grass auf der Frankfurter Buchmesse
Anfang/Ende:
Guten Abend, meine…einen schönen Abend.
Genre/Inhalt:
Kultur
Historischer Kontext:

Übergabe von Bandkartons von Günter Grass an Kai Schlüter und Jörg-Dieter Kogel mit Mitschnitten mit Rezitationen von Grass und der Musik von Nicolet und Witttenbach 1967 in Hannover. Auch mit der Satire: "Wut über den verlorenen Milchpfennig". Das Konzert galt als verloren. "Günter Grass - Die Wut über den verlorenen Milchpfennig Nordwestradio Donnerstag, 15. Oktober 2015, 20.05-22.00 Uhr Sondersendung: Günter Grass: Die Wut über den verlorenen Milchpfennig Erstsendung eines bislang verschollenen Mitschnitts einer Veranstaltung mit Günter Grass und Aurèle Nicolet in Hannover 1967 Wenige Tage vor seinem Tod übergibt Günter Grass Radio Bremen einige unbeschriftete Tonbänder aus seinem Privatbesitz, mit der Bitte zu prüfen, was sich auf den Bändern befindet. Das Ergebnis der Prüfung ist eine kleine Sensation: Die Bänder enthalten den verschollenen Mitschnitt eines Konzerts, das Grass im Oktober 1967 mit dem Schweizer Flötisten Aurèle Nicolet und dem Pianisten Jürg Wyttenbach in Hannover gab: Grass rezitiert eigene Texte, die Musiker begleiten und umrahmen ihn. Zeitgenössische Komponisten wie Aribert Reimann, Klaus Huber und Wyttenbach komponierten die Vertonungen der Grass-Texte. Höhepunkt des Konzerts ist die Vertonung einer satirischen Wahlkampfrede von Grass. Im Landtagswahlkampf 1967 in Schleswig-Holstein sprach Grass für die SPD, die die Wahl verlor. Nachträglich verfasste Grass diese satirische Fassung der Rede, die Wyttenbach vertonte: die "Rede von der Wut über den verlorenen Milchpfennig". Aus Anlass von Grass‘ Geburtstag – er wäre am 16. Oktober 88 Jahre alt geworden – senden das Nordwestradio und NDR Kultur das wiederentdeckte Konzert in voller Länge." Quelle: http://www.radiobremen.de/unternehmen/presse/radio/nwr2244.html

Schlagworte:

Person:
Schulze, IngoGND; Böll, HeinrichGND; Merkel, AngelaGND
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
17.10.2015
Aufnahmeort:
Buchmesse. Frankfurt/Main
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
VOB
Kopie:

Datenformat Sichtung:
nicht zutreffend
Datenformat Archiv:
nicht zutreffend
Teilnehmende:

Person:
Kogel, Jörg-DieterGND (Interviewpartner)
Person:
Staeck, KlausGND (Sprecher(in))
Person:
Schlüter, KaiGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
Enthält Zuspielmaterial des Sprechkonzerts von 1967: "Wut über den verlorenen Milchpfennig"

Zitieren

Zitierform:

Gespräch zum 88. Geburtstag von Günter Grass auf der Frankfurter Buchmesse. Buchmesse. Frankfurt/Main .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export