Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2338

Nachricht zu Grass Tod im Schweizer Jugendsender : Zum Tod von Günter Grass

Sellig, Kaspar

Nachrichten und Beitrag zum Tod von Günter Grass mit O-Ton. Meldung vom Tod von Günter Grass Biographische Daten: „Blechtrommel“ 1959; Nobelpreis 1999. O-Ton Grass zu seiner Schreibweise per Hand und auf seiner alten Olivetti-Schreibmaschine Kommentar von Casper Selg: Grass als einer der bedeutendsten Schriftsteller seiner Zeit; Verkaufserfolg der „Blechtrommel“ von 1959; auch „Hundejahre“ und Gedichtbände hätten in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit erregt; 1999 Nobelpreis für das Gesamtwerk; politisches Engagement, Unterstützung der SPD und Willy Brandts 1961 und 1965; kontroverse Beiträge zu gesellschaftlichen Themen mit dem Gedicht „Was gesagt werden muss“; Kontroverse um Waffen-SS-Zugehörigkeit.


Urtitel:
Info 3
Anfang/Ende:
1959 erschien sein … ehrlich gewesen zu sein.
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:

Todestag von Günter Grass

Schlagworte:

Person:
Brandt, WillyGND
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
14.03.2015
Aufnahmeort:
Schweiz
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
mp3
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Sendereihe:
SRF 3
Teilnehmende:

Person:
Hubacher, Danielle (Sprecher(in))
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Person:
Sellig, Kaspar (Autor(in))
Person:
Sellig, Kaspar (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Sellig, Kaspar: Info 3. Schweiz .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export