Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2361

Peter Rühmkorf über die erste Begegnung mit Günter Grass (tel.)

unbekannt,

Peter Rühmkorf spricht über über die Freundschaft, den literarischen Schaffensprozeß, Sisyphos, und die Reaktionen auf Unerwünschheit. Über die Wirkung und seine Anfänge bei der SPD und Auswirkungen auf den Entwicklungsprozeß der zunächst unscheinbaren Partei, sowie die Bedeutung von Günter Grass' Engagement und den damit zusammenhängenden Wahlsieg von Willy Brandt. Über seine Lieblingsbücher und was sie mit ihm zu tun haben.


Urtitel:
"Unsere erste Begegnung war artistischer Natur" - viele Komplimente an Günter Grass von Peter Rühmkorf
Anfang/Ende:
Na ja, man…mir aus bewundernswert.
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:

75. Geburtstag von Günter Grass

Schlagworte:

Person:
Brandt, WillyGND
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
16.10.2002
Aufnahmeort:
unbekannt
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
nicht zutreffend
Datenformat Archiv:
nicht zutreffend
Teilnehmende:

Person:
Rühmkorf, PeterGND (Sprecher(in))
Person:
unbekannt, (Autor(in))
Person:
unbekannt, (Interviewpartner)
Anmerkung:
MC aus "Sammlung Jörg-Dieter Kogel"

Zitieren

Zitierform:

unbekannt, : "Unsere erste Begegnung war artistischer Natur" - viele Komplimente an Günter Grass von Peter Rühmkorf. unbekannt .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export