Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2463

Martin Walser resümiert mit dem Buch "Spätschicht" : Die "Poesieautobiographie" wird vorgestellt

Ab 46:00 beschreibt Martin Walser die Entstehung der "Gegnerschaft" und Freundschaft mit Günter Grass. Ab 01:05:12: Martin Walser liest Gedichte aus "Spätschicht".


Urtitel:
Gesprächszeit: Martin Walser - Schriftsteller
Anfang/Ende:
(Jingle, Anmoderation) Bremen zwei Gesprächszeit…(Abmoderation, Jingle) Bremen zwei Gesprächszeit.
Genre/Inhalt:
Literatur
Historischer Kontext:

Anlass ist die Buchveröffentlichung: "Spätdienst". Mit "Versen und Texten", die in 60 Jahren und nach 27 Romanen entstanden sind.

Schlagworte:

Person:
Böll, HeinrichGND; Richter, Hans-WernerGND; Jens, WalterGND; Solschenizyn, AleksandrGND; Morrien, AdriaanGND; Johnson, UweGND; Walser, Alissa; Walser, Therese; Walser, Franziska; Walser, Johanna
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
21.11.2018
Datum Erstsendung:
24.01.2018
Aufnahmeort:
Im Haus von Martin Walser. Nußdorf/Bodensee
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
mp3
Kopie:

Datenformat Sichtung:
nicht zutreffend
Datenformat Archiv:
nicht zutreffend
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Sendereihe:
Radio Bremen Zwei: Gesprächszeit
Teilnehmende:

Person:
Boch, GudrunGND (Interviewpartner)
Person:
Walser, MartinGND (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Gesprächszeit: Martin Walser - Schriftsteller. Im Haus von Martin Walser. Nußdorf/Bodensee .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export