Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 2465

Rückblick auf die Künstlergruppe "Junges Rheinland" : Johanna Ey und die Entwicklung der Kunstszene im Rheinland

Schenkel, Johanna

Im "Kampf gegen die Berliner Kunstmafia" wurde am 24.2.1919 in Düsseldorf der Kunstverein "Junges Rheinland" vom Juristen und Dichter Herbert Eulenberg, dem Maler Arthur Kaufmann und dem Satiriker Adolf Uzarski Initiert. Akademischer Kunststil war nach dem ersten Weltkrieg passé. Kunstschaffende verschiedenster Gattungen experimentierten mit neuen Stilen und Formen und diskutierten. Es entstand "autonome Kunst". Die Kriegserfahrungen der Einzelnen und der Gesellschaft spielten dabei eine wesentliche Rolle. Bei der Galeristin und und Kunsthändlerin Johanna Ey - "Mutter Ey" - trafen sich die Mtglieder der Künstlergruppe, um über Politik und Kunst zu diskutieren. U.a. Otto Pankok, Gert Wolheim und Otto Dix spielten für die Künstlergruppe eine wesentliche Rolle.


Urtitel:
Das Junge Rheinland - eine Künstlergruppe zwischen den Weltkriegen
Anfang/Ende:
Karneval, Klüngel und Kunst…des Westdeutschen Rundfunks 2019.
Genre/Inhalt:
Kunst
Historischer Kontext:

Anläßlich des 100. Jahrestages der Künstlervereinigung "Junges Rheinland".

Schlagworte:

Person:
Pankok, OttoGND; Ey, Johanna; Dix, OttoGND; Adenauer, KonradGND; Böll, HeinrichGND; Pudlich, Robert; Schwesig, KarlGND; Wolheim, Gert; Adler, Jankel
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
02.02.2019
Aufnahmeort:
Diverse, u.a. im Museum
Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Datenformat:
mp3
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Sendereihe:
WDR 3 - Kulturfeature
Teilnehmende:

Person:
Schenkel, Johanna (Autor(in))
Person:
Cepl-Kaufmann; Gertrude, (Mitwirkende(r))
Person:
Schenkel, Johanna (Sprecher(in))
Person:
Remmert, Herbert (Mitwirkende(r))
Person:
Ey, Johanna (Mitwirkende(r))
Person:
Baumeister, Annette (Mitwirkende(r))
Person:
Dix, OttoGND (Mitwirkende(r))
Person:
unbekannt, (Sprecher(in))
Person:
Schutt, Anna (Sprecher(in))
Person:
Schmalenberg, Katharina (Sprecher(in))
Person:
Scharf, Steven (Sprecher(in))
Person:
Leist, Claudia Johanna (Regie)
Person:
Wallefeld, Imke (Redaktion)
Anmerkung:
Quelle: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kulturfeature/audio-das-junge-rheinland---eine-kuenstlergruppe-zwischen-den-weltkrieg-102.html Enthält Musik (Komponisten und Interpreten unbekannt)

Zitieren

Zitierform:

Schenkel, Johanna: Das Junge Rheinland - eine Künstlergruppe zwischen den Weltkriegen. Diverse, u.a. im Museum .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export