Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 19
10.20379/dbaud-0019

Kinder, wir spielen Verlaufen : Lyrik, gelesen von Matthias Ponnier

Grass, Günter GND

Gedichte aus Der Butt, nachgewiesen in der Gedichtsammlung der Werkausgabe 1997 1. Worüber ich schreibe (ab 00:02) (S. 215) 2. Vorgeträumt (ab 02:46) (S. 219) Gedichte aus Die Rättin 3. Weil der Wald an den Menschen stirbt (ab 04:48) (S. 335) 4. Kinder, wir spielen Verlaufen (ab 05:53) (S. 345) 5. Nicht dran rühren (ab 06:57) (S. 359) 6. Das haben wir nicht gewollt (ab 07:48) (S. 362) Gedicht, Einzelveröffentlichung von 1958 7. Abschied (ab 08:46) (S. 438)


Urtitel:
'Lyrik um 10 vor 11':Kinder, wir spielen Verlaufen
Anfang/Ende:
Worüber ich schreibe…spät. Oder umgedreht.
Genre/Inhalt:
Lyrik
Schlagworte:

Werke:
Die Rättin; Der Butt; Worüber ich schreibe; Vorgeträumt; Nicht dran rühren; Das haben wir nicht gewollt; Abschied; Weil der Wald an den Menschen stirbt
Sach:
Waldsterben; Essen
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
31.10.1988
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Archivnummer:
273273
Produktionsnummer:
273273
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Ponnier, MatthiasGND (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: 'Lyrik um 10 vor 11':Kinder, wir spielen Verlaufen.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export