Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 51
10.20379/dbaud-0051

Deutschland, Deutschland über alles - Kurze Rede eines vaterlandslosen Gesellen : Rede von Günter Grass in der Akademie in Tutzing

(Beginn der Rede bei 01:40) Günter Grass fordert die Konföderation der beiden deutschen Staaten und nicht die Wiedervereinigung zu einem Einheitsstaat. "Eine Konföderation tut weder der nachkriegsgeschichtlicher Entwicklung des einen noch des anderen Staates Gewalt an". Der deutschen Geschichte gegenüber trägt diese Könföderation als Kulturnation gemeinsam Verantwortung. Grass warnt: "Wer gegenwärtig über Deutschland nachdenkt und Antworten auf deutsche Fragen sucht, muss Auschwitz mitdenken. Der Ort des Schreckens als Beispiel für das bleibende Trauma schließt einen zukünftigen deutschen Einheitsstaat aus. Sollte er - was zu befürchten bleibt - dennoch ertrotzt werden, wird ihm das Scheitern vorgeschrieben sein." (Ende der Rede bei 03:32)


Urtitel:
Stefan Lohr: Deutschland, Deutschland über alles - Schriftsteller und Politiker diskutieren die deutsche Frage in der Akademie in Tutzing
Anfang/Ende:
(Setzt abrupt ein) ...nun bitte alle Politiker…nicht von 1937.
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Ausschnitt aus einer Rede in der Evangelischen Akademie in Tutzingen. Erstdruck in Die Zeit, 9.2.1990. Anwesend und vorherige Redner waren auch Willy Brandt, Kurt Masur, Günter de Bruyn und Walter Janka.

Schlagworte:

Person:
Brandt, WillyGND; Masur, KurtGND; de Bruyn, Günter; Janka, WalterGND
Werke:
Rede eines vaterlandslosen Gesellen
Sach:
Geschichte; Deutsche Einheit; Konföderation; Wiedervereinigung; Einheitsstaat
Geo:
Tutzing; Auschwitz
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
02.02.1990
Aufnahmeort:
Tutzing
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Sendereihe:
Kultur am Abend
Archivnummer:
900202JR01
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))
Anmerkung:
Das Original stammt eventuell vom NDR

Zitieren

Zitierform:

Stefan Lohr: Deutschland, Deutschland über alles - Schriftsteller und Politiker diskutieren die deutsche Frage in der Akademie in Tutzing. Tutzing .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export