Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 56
10.20379/dbaud-0056

Zunge zeigen - Ein Gespräch mit Günter Grass über sein Indien-Buch

Sein Tagebuch mit Zeichnungen, Gedichten, Texten als Grundlage für sein Indien-Buch "Zunge zeigen" (Erfahrungen von seinem Indien-Aufenthalt zwischen August 1986 und Januar 1987). Fremdsein in Indien als Voraussetzung für sein Verständnis des Landes. Einsichten über Indien aus europäischer Sicht. Elemente politischer Kommentierung im Buch - auch im Hinblich auf die Vergangenheit des Landes. Motiv des "Zungezeigens" bei der indischen Göttin Kali als Motto seines Buches. Gründe für seine Indien-Reise.


Urtitel:
Zunge zeigen - Wolf Scheller im Gespräch mit Günter Grass über sein Indien-Buch
Genre/Inhalt:
Literatur
Schlagworte:

Werke:
Die Rättin; Zunge zeigen
Sach:
Armut
Geo:
Europa; Indien; Kalkutta
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
20.07.1988
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Herkunft:

Sender / Institution:
Radio Bremen (RB)
Sendereihe:
Journal am Morgen
Archivnummer:
880720JR01
Teilnehmende:

Person:
Scheller, WolfGND (Interviewpartner)
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Anmerkung:
Das Original stammt eventuell vom NDR
Anmerkung von NutzerInnen:
Hier lernte Harro Zimmermann Günter Grass kennen.

Zitieren

Zitierform:

Zunge zeigen - Wolf Scheller im Gespräch mit Günter Grass über sein Indien-Buch.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export