Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 107
10.20379/dbaud-0107

40. Geburtstag von Günter Grass

Agnes, Verena

Gespräch mit Günter Grass anlässlich des 40. Geburtstages von Grass. (Länge der Einspielung: 12:09 min; das Gespräch anlässlich des 40. Geburtstages endet aber nach 7 Minuten) Grass über seinen Beruf als Schriftsteller; Nebeneinander von Bildhauerei, Malerei und Schreiben; frühe Gedichte; Einflüsse durch Guillaume Apollinaire und frühexpressionistische Lyrik; über seinen Lehrer Karl Hartung; Einflüsse durch Umzug nach Berlin; erste Theaterarbeiten ("Onkel, Onkel") und erster Gedichtband ("Die Vorzüge der Windhühner"); mit Beginn der epischen Arbeit in Paris zwischen 1956 und 1959 ("Blechtrommel") Bewusstsein vom Doppelberuf; über Arbeit an der "Blechtrommel": Krisen während der Arbeit; Buch ist in drei Fassungen entstanden; über das Schreiben allgemein: Inspiration reicht nicht für eine epische Arbeit; viel handwerkliche Arbeit ohne Anwesenheit der "Muse"; "normaler Beruf, in dem gearbeitet werden muss"; Zurücktreten des Autors hinter seine Figuren; "demokratisches Verhältnis" zwischen Autor und Figuren; in letzter Zeit nur Veröffentlichung eines Gedichtbandes ("Gleisdreieck") und des Theaterstücks "Die Plebejer proben den Aufstand"; Beginn der Arbeit an einem "größeren Manuskript" (vermutlich "Aus dem Tagebuch einer Schnecke"); neben dem Schreiben politisches Arbeit unterschiedlichen Umfangs; Grass will politische Reden, Aufsätze, Briefe und Kommentare im nächsten Jahr als Buch vorlegen.


Urtitel:
Verena Agnes: 40. Geburtstag von Günter Grass
Anfang/Ende:
Günter Grass, 40 Jahre…Zahl von Jugendlichen.
Genre/Inhalt:
Biographie
Historischer Kontext:
Schlagworte:

Person:
Brandt, WillyGND; Apollinaire, GuillaumeGND
Werke:
Die Blechtrommel; Gleisdreieck; Die Plebejer proben den Aufstand; Aus dem Tagebuch einer Schnecke; Die Vorzüge der Windhühner; Onkel, Onkel
Sach:
Manuskript; Brief; Theater; Autor; Figuren; Schriftsteller; Aufsatz; Lyrik; Expressionismus; Rede; Beruf; Bildhauer
Geo:
Danzig; Berlin; Paris
Aufnahme:

Datum Erstsendung:
16.10.1967
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Südwestrundfunk (SWF)
Archivnummer:
7954300
Teilnehmende:

Person:
Agnes, Verena (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))
Anmerkung:
Das Dokument enthält drei Teile: Ab 00:04 ein Gespräch mit G. Grass zu dessen 40. Geburtstag; ab 07:11 Anmoderation (und Lesung) zu einer Lesung von (O-Ton) G. Grass aus: "Das Treffen in Telgte". Dieser Teil ist identisch mit DB 108. Danach: Stellungnahme von Grass zu den Studentenunruhen. (Siehe DB 109). Ab 11:32 Bericht über eine Veranstaltung mit dem Kanzlerkandidaten F. J. Strauß. (Anmoderation)(Siehe DB 110)

Zitieren

Zitierform:

Agnes, Verena: Verena Agnes: 40. Geburtstag von Günter Grass.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export