Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 164
10.20379/dbaud-0164

Gespräch mit Günter Grass zum 65. Geburtstag (I)

Im Gespräch mit spanischen Journalisten in seinem Behlendorfer Atelier äußert sich Grass zu den Themen: Berliner Ausstellung zu seinem 65. Geburtstag: Material aus seiner Autobiographie "Vier jahrzehnte - Ein Werkstattbericht", Texte und Zeichnungen; Bezug zum jeweiligen politischen Kontext (04'15''); Hand in Hand von Schreiben und Zeichnen. Werkstatteinrichtung (04'00''); Tiersymbole in seinem Werk; Anregungen aus Märchen und Fabeln (03'05''); die Unke als Unheilsbotin. Politische Unkenrufe seit der Wende in Deutschland und Westeuropa (10'40''); Disput von Alexander und Alexandra in "Unkenrufe". Chodowiecki-Stiftung zur Förderung polnischer Graphiker: Protest gegen deutschen und ponischen Nationalismus (08'10''); Umgang nationaler Kräfte mit intellektuellen Politikern (Havel). Würdigt Havel als Oppositionellen und Staatsmann (07'40''); Eintreten für Fink, Stolpe und Christa Wolf. Protest gegen Vorverurteilung, heuchlerische Vergangenheitsbewältigung und Mißbrauch von Stasi-Akten (08'55''); Figur des Inders in "Unkenrufe": Projektion seiner eigenen ökologisch-kulturellen Utopie. Bezug zur "Solidarnosc" (07'55''); Kommentiert europäische Einigung in Anlehnung an Unamuno, warnt vor undemokratischen Tendenzen (05'20''). Fragen spanisch, Antworten deutsch, jeweils nachfolgend spanisch übersetzt.


Urtitel:
Gespräch mit Günter Grass anläßlich seines 65. Geburtstages am 16.10.1992 und des Erscheinens der spanischen Übersetzung seines Romans "Unkenrufe" (Teil 1)
Anfang/Ende:
Und könnten Sie…de la democracia.
Genre/Inhalt:
--
Historischer Kontext:

Grass wird 65 Jahre alt Veröffentlichung der spanischen Übersetzung von "Unkenrufe"

Schlagworte:

Person:
Wolf, ChristaGND; Stolpe, ManfredGND
Werke:
Unkenrufe
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
18.10.1992
Aufnahmeort:
Behlendorf
Sprachen:
deutsch / spanisch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
reformatted digital
Datenformat:
nicht zutreffend
Kopie:

Datenformat Sichtung:
mp3
Datenformat Archiv:
WAV
Herkunft:

Sender / Institution:
Deutsche Welle (DW)
Sendereihe:
Tondokumetne zur Geistesgeschichte 1992
Archivnummer:
3401634000 Tontr. Verweisnr.:1750411100
Produktionsnummer:
TE00201092014 I
Teilnehmende:

Person:
NN, (Interviewpartner)

Zitieren

Zitierform:

Gespräch mit Günter Grass anläßlich seines 65. Geburtstages am 16.10.1992 und des Erscheinens der spanischen Übersetzung seines Romans "Unkenrufe" (Teil 1). Behlendorf .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export