Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 187
10.20379/dbaud-0187

Gleisdreieck : Günter Grass liest 7 Gedichte

Grass, Günter GND

1. Kirschen (ab 00:02) (WA 1 (2007), S. 68) 2. Kinderlied (ab 00:46) (WA 1 (2007), S. 59) 3. Diana - oder die Gegenstände (ab 01:55) (WA 1 (2007), S. 104) 4. Pan Kiehot (ab 03:06) (WA 1 (2007), S. 89) 5. Kurzschluß (ab 04:04) (WA 1 (2007), S. 109) 6. Drei Wochen später (ab 04:29) (WA 1 (2007), S. 113) 7. Glück (ab 04:55) (WA 1 (2007), S. 116)


Urtitel:
Günter Grass liest aus seinem Roman "Örtlich betäubt" und Gedichte aus "Die Vorzüge der Windhühner", "Gleisdreieck", "Ausgefragt"
Anfang/Ende:
Kirschen. Wenn die…ist glücklich dabei.
Genre/Inhalt:
Lyrik
Schlagworte:

Werke:
Kinderlied; Drei Wochen später; Diana - oder die Gegenstände; Kurzschluß; Kirschen; Pan Kiehot; Glück
Sach:
Lesung; Lyrik
Aufnahme:

Sprachen:
deutsch
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Südwestrundfunk (SWR/SDR: Stuttgart)
Archivnummer:
6014122
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Günter Grass liest aus seinem Roman "Örtlich betäubt" und Gedichte aus "Die Vorzüge der Windhühner", "Gleisdreieck", "Ausgefragt".

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export