Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 222
10.20379/dbaud-0222

Die Ambivalenz der Wahrheit zeigen : Aussage zur Person: Günter Grass

Die Ambivalenz der Wahrheit zeigen (September 1975) <Transkription gelöscht>


Urtitel:
Günter Grass im Gespräch mit Ekkehart Rudolph
Genre/Inhalt:
Literatur
Historischer Kontext:

Ekkehart Rudolph (Hg.): Aussage zur Person. 12 deutsche Schriftsteller im Gespräch mit Ekkehart Rudolph, Tübingen/Basel 1977, S. 83-100. Wiederabdruck in: Gespräche mit Günter Grass, S. 180-189.

Schlagworte:

Person:
Johnson, UweGND; Böll, HeinrichGND; Brecht, BertoltGND; Faulkner, WilliamGND; Sterne, LaurenceGND; Richter, Jean PaulGND; Mann, ThomasGND; Hauptmann, GerhardGND; Rabelais,
Werke:
Die Blechtrommel; Hundejahre; Gleisdreieck; Katz und Maus; Die Plebejer proben den Aufstand; örtlich betäubt; Aus dem Tagebuch einer Schnecke; Die Vorzüge der Windhühner; Onkel, Onkel; Die bösen Köche; Hochwasser
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
08.09.1975
Datum Erstsendung:
12.12.1975
Aufnahmeort:
Berlin
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Herkunft:

Sender / Institution:
Südwestrundfunk (SWR/SDR: Stuttgart)
Sendereihe:
Autoren im Studio
Archivnummer:
6010729
Teilnehmende:

Person:
Rudolph, EkkehartGND (Interviewpartner)
Person:
Rudolph, EkkehartGND (Redaktion)
Person:
Grass, GünterGND (Mitwirkende(r))

Zitieren

Zitierform:

Günter Grass im Gespräch mit Ekkehart Rudolph. Berlin .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export