Logo der Günter Grass Stiftung Bremen

Webdatenbank

Medienarchiv

„Gestern wird sein, was morgen gewesen ist. Unsere Geschichten von heute müssen sich nicht jetzt zugetragen haben.“
Günter Grass, Das Treffen in Telgte (1979)
DB-Nummer: 257
10.20379/dbaud-0256

Konflikte : Lesung aus der Rede, ursprünglich gehalten anläßlich der Verleihung des Theodor-Heuss-Preises am 01.02. 1969 (Ausschnitt)

Grass, Günter GND

Lesung aus dem Schluss der Rede (von "Seit zwei Jahren" bis "lebt von Konflikten") über die Bedeutung von Toleranz für die Demokratie.


Urtitel:
Günter Grass liest eigene Texte: 1. Ihn Ohnmacht gefallen, 2. Prager Lektion. Rede, gehalten sogleich nach der Okkupation der CSSR in Basel (Ausschnitt), 3. Konflikte. Rede, gehalten anläßlich der Verleihung des Theodor-Heuss-Preises am 1.2. 1969 (Ausschnitt), 4. Rede vom mangelnden Selbstvertrauen der schreibenden Hofnarren unter Berücksichtigung nicht vorhandener Höfe, gehalten in Princeton/USA, April 1966 (Ausschnitt)
Anfang/Ende:
Konflikte - Rede gehalten…lebt von Konflikten.
Genre/Inhalt:
Politik
Historischer Kontext:

Die "Theodor-Heuss-Stiftung zur Förderung der politschen Bildung und Kultur in Deutschland und Europa" wurde 1964 nach dem Tode von Theodor Heuss auf Initiative von Hildegard Hamm-Brücher und von Freunden des ersten Präsidenten der Bundesrepublik ins Leben gerufen. Zu den Gründern gehörte, neben seinem Sohn Ernst Ludwig Heuss, Karl-Hermann Flach, Otto Hahn, Werner Heisenberg und Carl Zuckmayer. Seit 1965 vergibt die Stiftung alljährlich den Theodor-Heuss-Preis an Personen des politischen Lebens. Grass bekam ihn für seine politische Auseinandersetzung mit radikalen Gruppen verliehen.

Schlagworte:

Person:
Heuss, TheodorGND
Werke:
Konflikte
Sach:
Rechtsradikale; Demokratie; Feind; Toleranz; Gegner; NPD; KPD; SDS; Kompromiss; Verbot; Linksradikale
Aufnahme:

Aufnahmedatum:
16.02.1970
Aufnahmeort:
Berlin
Sprachen:
deutsch
Betriebsarten:
Mono
Original:

Analog/Digital:
born digital
Kopie:

Datenformat Sichtung:
MPEG 2
Herkunft:

Sender / Institution:
Sender Freies Berlin (SFB)
Archivnummer:
801203
Teilnehmende:

Person:
Grass, GünterGND (Autor(in))
Person:
Grass, GünterGND (Sprecher(in))

Zitieren

Zitierform:

Grass, Günter: Günter Grass liest eigene Texte: 1. Ihn Ohnmacht gefallen, 2. Prager Lektion. Rede, gehalten sogleich nach der Okkupation der CSSR in Basel (Ausschnitt), 3. Konflikte. Rede, gehalten anläßlich der Verleihung des Theodor-Heuss-Preises am 1.2. 1969 (Ausschnitt), 4. Rede vom mangelnden Selbstvertrauen der schreibenden Hofnarren unter Berücksichtigung nicht vorhandener Höfe, gehalten in Princeton/USA, April 1966 (Ausschnitt). Berlin .

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export